Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

Monero (XMR) GUI fälschlicherweise als Virus auf Windows OS eingestuft

Dieser Artikel gibt einen Einblick in das Problem der Monero (XMR) GUI, die von einigen Antivirenprogrammen auf Windows-Betriebssystemen fälschlicherweise als Virus eingestuft wird. 

Die Ledger Monero App wurde in Zusammenarbeit mit der Monero-Gemeinschaft entwickelt. Die Monero-GUI wird von der Monero-Gemeinschaft entwickelt und unterstützt.

Warum wird die GUI fälschlicherweise als Virus eingestuft?

Monero GUI, eine beliebte Software zur Verwaltung der Kryptowährung Monero, wurde kürzlich von einigen Antivirenprogrammen als Virus eingestuft. Diese falsche Kennzeichnung wird durch das Vorhandensein eines Miners in der Software verursacht.

Ein Miner ist ein Programm, das dazu dient, Transaktionen in einem Blockchain-Netzwerk zu validieren und neue Blöcke zu erstellen. Im Gegenzug für ihre Arbeit werden die Miner mit neuen Coins belohnt. Mining kann zwar ein legitimer Weg sein, um Kryptowährungen zu verdienen, es kann aber auch für böswillige Zwecke verwendet werden, z. B. zur Schaffung eines Botnetzes, das ohne das Wissen oder die Zustimmung der betroffenen Parteien Mining betreibt.

Im Falle der Monero GUI ist der Miner standardmäßig nicht aktiviert und muss vom Benutzer explizit eingeschaltet werden. Es wird jedoch nicht empfohlen, die Monero GUI für das Mining zu verwenden, selbst wenn der Miner aktiviert ist. Dies liegt daran, dass die Software nicht für das Mining optimiert ist und möglicherweise eine erhebliche Menge an Systemressourcen verbraucht, was zu einer langsamen Leistung und möglichen Schäden am Computer führen kann.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Monero GUI von einigen Antivirenprogrammen fälschlicherweise als Bedrohung eingestuft wird, weil es einen Miner enthält, der für bösartige Zwecke verwendet werden könnte. Der Miner muss vom Benutzer explizit aktiviert werden. Es wird jedoch nicht empfohlen, die Monero GUI für das Mining zu verwenden, da dies zu Leistungs- und Rechtsproblemen führt. Stattdessen ist es am besten, eine spezielle Mining-Software oder cloudbasierte Mining-Dienste zu verwenden.

 Bitte beachten Sie:

Monero-Konten können nicht zu Ledger Live hinzugefügt werden. Bitte lesen Sie diesen Support-Artikel, um zu erfahren, wie Sie mit Monero und Ledger interagieren können. Darüber hinaus ist Ledger Live derzeit nicht in der Lage, das Mining von Monero zu unterstützen.

Hilfe benötigt?

War dieser Beitrag hilfreich?