Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

Findora-Token, die ich an das Ledger Ethereum-Konto gesendet habe, erscheinen nicht in Ledger Live

Wenn Sie Findora-Token an Ihr Ledger-Gerät gesendet haben, aber die Einzahlung nicht in Ledger Live sichtbar ist, folgen Sie der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung, um das Problem zu lösen.

Bevor Sie starten

Wie greife ich auf meine Findora-Token zu?

Um Ihre Findora-Token anzuzeigen und darauf zuzugreifen, müssen Sie Ihr Gerät zusammen mit MetaMask verwenden. Wenn Sie Hilfe bei der Einrichtung Ihres Ledger-Geräts mit MetaMask benötigen, sehen Sie sich diese Anleitung an.

Zugriff und Anzeige Ihrer Findora-Token mit MetaMask

  1. Installieren Sie MetaMask von metamask.io (wenn Sie dies nicht bereits getan haben).
  2. Verbinden Sie Ihr Ledger-Gerät mit MetaMask.
  3. Klicken Sie auf die Leiste, die das zuletzt verbundene Netzwerk anzeigt.

Screenshot_2022-12-06_at_09.58.18.png

  1. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf „Add Network“ (Netzwerk hinzufügen). Es erscheint eine neue Registerkarte für die Eingabe der Netzwerkkonfigurationen von Findora. Hier finden Sie Findora Netzwerkdetails → Netzwerkdetails | Findora Wiki

Screenshot_2022-12-06_at_10.01.48.png

  1. Wenn Sie zum Beispiel eine Verbindung zum Anvil-Testnet herstellen möchten, müssen Sie folgende Angaben machen:
  • Klicken Sie dann auf „Save“ (Speichern)
  • Verbinden Sie Ihr Ledger-Gerät mit Ihrem Computer und öffnen Sie die Ethereum (ETH)-App, indem Sie auf das Ethereum-Symbol navigieren und beide Tasten gleichzeitig drücken. Auf Ihrem Ledger-Gerät wird angezeigt „Application is ready“ (Anwendung ist bereit).
  • Klicken Sie in MetaMask auf das Favicon, wählen Sie „Connect Hardware Wallet“ → Ledger (Verbindung mit Hardware-Wallet herstellen → Ledger) aus und klicken Sie auf „Continue“ (Weiter). Eine Liste der Kontoadressen wird angezeigt.
  • Screenshot_2022-12-06_at_10.05.04.png

    1. Wählen Sie Ihr Konto aus, indem Sie das Kästchen anklicken.
    2. Klicken Sie auf „Unlock“ (Entsperren). Ihr Ledger Findora-Konto und Ihr FRA-Kontostand werden in MetaMask angezeigt.

    Fügen Sie Ihr Token als ein benutzerdefiniertes Token hinzu

    Bevor Sie FRA als benutzerdefinierten Token hinzufügen, vergewissern Sie sich, dass Sie seine Vertragsadresse haben. Sie können sie auf Etherscan sehen.

    FRA-Token zu MetaMask hinzufügen

    1. Öffnen Sie die MetaMask-Wallet.
    2. Wählen Sie „Assets“ (Vermögenswerte).
    3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Import Tokens“ (Token importieren).

    Screenshot_2022-12-06_at_10.08.25.png

    1. Wählen Sie „Custom Token“ (Benutzerdefinierte Token).
    2. Geben Sie die Findora-Vertragsadresse in das Feld für die Token-Vertragsadresse ein. Das Token-Symbol und die Token-Dezimalzahl werden automatisch ausgefüllt. Sie können diese Daten bei Bedarf bearbeiten.
    3. Klicken Sie auf „Add Custom Token“ (Benutzerdefiniertes Token hinzufügen). Sie sehen die Token-Informationen und den Kontostand.
    4. Klicken Sie auf „Import Tokens“ (Token importieren).

    Herzlichen Glückwunsch, Sie haben FRA-Token zu MetaMask hinzugefügt und sie werden auf der Registerkarte „Assets“ (Vermögenswerte) in MetaMask sichtbar.

    War dieser Beitrag hilfreich?