Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

Ich möchte Coins von Crypto.com auszahlen, welches Netzwerk sollte ich wählen?

Wenn Sie Kryptowährungen von Crypto.com auszahlen möchten, werden Ihnen verschiedene Netzwerkoptionen angeboten.

photo_2022-11-21_15-31-06.jpg

Eine einfache Faustregel lautet: Wählen Sie immer das native Netzwerk der Coin. Zum Beispiel:

  • CRO  sollte durch Ihre Ledger CRO-Adresse über Crypto.org oder das Cronos-Netzwerk versendet werden. Token auf Cronos sollten über das Cronos-Netzwerk versendet werden. Wenn der Token in Ledger Live nicht unterstützt wird, folgen dieser Anleitung.
  • BTC muss über das BTC/Bitcoin-Netzwerk an Ihre Ledger Bitcoin-Adresse gesendet werden.
  • ETH und ERC20-Token müssen über das ETH/ERC20-Netzwerk an Ihre Ledger Ethereum-Adresse gesendet werden.
  • BNBund BEP20-Token sollten über das BNB/BEP20-Netzwerk an Ihre Ledger Smart Chain-Adresse gesendet werden.
  • ETC muss über das ETC-Netzwerk an Ihre Ledger Ethereum Classic-Adresse gesendet werden.
  • DOT muss über das DOT-Netzwerk an Ihre Ledger Polkadot-Adresse gesendet werden.
  • XRPmuss über das XRP-Netzwerk an Ihre Ledger XRP-Adresse gesendet werden.

Bei den meisten Abhebungen gleicht Crypto.com die Zieladresse automatisch mit dem richtigen Netzwerk ab. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie das richtige Netzwerk ausgewählt haben, bevor Sie Ihre Coins an Ihre Ledger-Wallet senden.

Benötigen Sie Hilfe? 

Wenn Sie Hilfe bei einigen der Schritte benötigen, dann fordern Sie bitte Hilfe an bei unserem Kundenservice.

War dieser Beitrag hilfreich?