Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

So beschleunigen Sie langsame Bitcoin (BTC)-Transaktionen mit Electrum

Eine langsame Bitcoin (BTC)-Transaktion kann auftreten, wenn die anfallende Gebühr während der Spitzenaktivität des Netzwerks zu niedrig ist.Dies hat zur Folge, dass andere Transaktionen mit höheren Gebühren Vorrang haben, wodurch die Bearbeitung deiner Transaktion länger dauert. Sei versichert, dass dein Geld absolut sicher ist, und es ist möglich, dieses Problem zu lösen, indem du eine Wallet wie Electrum verwendest, die es dir ermöglicht, die Gebühr zu erhöhen und den Prozess zu beschleunigen. 

 Bitte beachte jedoch, dass eine Bitcoin-Transaktion, sobald sie in der Blockchain bestätigt wurde, endgültig ist und nicht mehr beschleunigt, rückgängig gemacht oder storniert werden kann. 

  Haben Sie ein Taproot BTC-Konto und möchten Sie Ihre BTC-Transaktionen beschleunigen?

Wenn Sie ein Taproot-Konto haben und Ihre Bitcoin (BTC)-Transaktionen beschleunigen möchten, sollten Sie Sparrow Wallet anstelle von Electrum verwenden.Lernen Sie in diesem Artikel, wie Sie Ihre Ledger mit der Sparrow-Wallet verbinden können.

Dieser Artikel beschreibt, wie man eine steckengebliebene oder langsame Bitcoin (BTC)-Transaktion mit Electrum beschleunigt.

 Erfahren Sie mehr über Electrum hier.

Bevor Sie starten

Video-Anleitungen

Schritt-für-Schritt

  1. Verbinden Sie Ihren Ledger mit Ihrem Computer, entsperren Sie ihn und öffnen Sie die Bitcoin-App.
    Ihr Ledger zeigt an: Bitcoin ist bereit.
  2. Electrum öffnen.
  3. Wählen Sie Weiter aus.
     Das Feld Wallet oben muss nicht geändert werden.
  4. Wählen Sie Standard-Wallet und klicken Sie dann auf Weiter.
    mceclip2.png
  5. Wählen Sie Hardwaregerät verwenden und klicken Sie dann auf Weiter.
    Bevor Sie auf Weiter klicken, stellen Sie sicher, dass Ihr Ledger-Gerät entsperrt und die Bitcoin (BTC) -App auf Ihrem Ledger-Gerät geöffnet ist.
    mceclip4.png
  6. Wählen Sie Ihr Ledger-Gerät aus und klicken Sie dann auf Weiter.
    mceclip1.png
  7. Wählen Sie den Ableitungspfad aus.
    Wenn Ihr Bitcoin-Konto über Ledger Live erstellt wurde, lautet der Standardableitungspfad native segwit (p2wpkh).
    mceclip5.png
  8. Aktivieren Sie Wallet verschlüsseln und klicken Sie auf Weiter.
    mceclip6.png
    Electrum zeigt den Transaktionsverlauf Ihres Kontos an.
    Sollte dies nicht der Fall sein, dann gehen Sie zurück zu Schritt 6 und versuchen Sie es mit einem anderen Ableitungspfad/Adresstyp.


  9. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die unbestätigte Transaktion und wählen Sie Gebühr erhöhen.
    mceclip7.png
  10. Navigieren Sie zum Feld Neuer Gebührentarif, geben Sie einen höheren Gebührentarif ein (Sa/byte) und klicken Sie dann auf OK.
    Nutzen Sie https://bitcoinfees.gitlab.io um die optimale Gebühr für IIhre Transaktion zu finden.
    mceclip8.png
  11. Klicken Sie auf Sign („Signieren“).
    mceclip9.png
    Electrum zeigt an: Bestätigen Sie die Transaktion auf Ihrem Ledger-Gerät...
    Ihr Ledger zeigt an: Ausgabe überprüfen #
  12. Überprüfen Sie mithilfe der Schaltflächen sorgfältig den Betrag, die Adresse und wählen Sie dann Akzeptieren aus.
    Ihr Ledger zeigt an: Transaktion bestätigen.
  13. Überprüfen Sie die neuen Gebühren erneut, und wenn alles seine Richtigkeit hat, bestätigen und senden Sie sie.
    Ihr Ledger zeigt an: Anwendung ist bereit.
    confirm_ledger.gif
  14. Zurück bei Electrum klicken Sie auf Broadcast.
    mceclip10.png
    Electrum zeigt an: Zahlung gesendet und Zieladresse.
  15. Klicken Sie auf OK.
    Fertig!
    mceclip11.png

War dieser Beitrag hilfreich?