Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

NFTs in Ledger Live verwalten

NFT mit Ledger Nano S senden

  • Die Sendefunktion ist nicht für Nutzer der Ledger Nano S verfügbar.
  • Wenn Sie versuchen, NFT mit Ihrer Ledger Nano S zu senden, erhalten Sie eine Fehlermeldung.
  • Sie können OpenSea über MetaMask verwenden, um Ihre NFTs mit der Ledger Nano S zu versenden.

Dieses Tutorial beschreibt, wie Sie Ihre Ethereum- und Polygon-basierten NFTs in Ledger Live verwalten.

Bevor Sie starten

  • Stellen Sie sicher, dass die neueste Version der Ethereum (ETH)-/Polygon (MATIC)-App auf Ihrem Ledger-Gerät installiert ist.
  • Stellen Sie sicher, dass in der Ethereum (ETH)-/Polygon (MATIC)-App auf Ihrem Ledger-Gerät Blindsignaturen aktiviert sind.
    Wie man das macht, erfahren Sie
    hier.
  • Vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem Ledger-Gerät die aktuelle Firmware-Version installiert ist. Weitere Informationen finden Sie hier (für Nano S-Benutzer), hier (für Nano S Plus-Benutzer) oder hier (für Nano X-Benutzer).
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie Ledger Live 2.40 oder höher ausführen. Wie Sie Ledger Live aktualisieren, erfahren Sie hier.
  Ledger Live Desktop   Ledger Live Mobile

Anzeigen der NFTs in Ihrem Konto in Ledger Live

Meine NFTs werden in Ledger Live nicht angezeigt

  • Bei einigen NFTs kann es einige Zeit dauern, bis die Metadaten (NFT-Informationen) von der Explorers-API aktualisiert werden. Daher besteht die Möglichkeit, dass Sie das Bild Ihres NFT noch nicht sehen.
  • Wenn Ihr NFT das Bild nicht lädt, versuchen Sie, die Metadaten auf OpenSea oder Rarible zu aktualisieren.
  • Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis die Informationen aktualisiert werden.
  • Wenn Ihr NFT nicht dem ERC721- oder dem ERC1155-Standard entspricht (z. B. CryptoPunks-Sammlung), wird es in Ledger Live nicht angezeigt. In diesem Fall können Sie OpenSea mit MetaMask verwenden, um auf NFTs zuzugreifen, die in Ihrem Ledger-Konto gespeichert sind.
  1. Gehen Sie zum Abschnitt Accounts (Konten) in Ledger Live.
  2. Klicken Sie auf das Ethereum-/Polygon-Konto, in dem sich Ihr NFT befindet.
    Ausführliche Informationen zu Ihrem Konto werden angezeigt.
  3. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt NFT (Non-Fungible Token) Collections (NFT-Sammlungen).
    Ihre NFTs sollten hier zu finden sein.
  4. Klicken Sie auf das zu verwaltende NFT.
    Ein Fenster wird aufgerufen, das Ihr NFT in höherer Auflösung sowie die NFT-Metadaten anzeigt.
  5. In diesem Fenster können Sie Ihr NFT an eine andere Adresse senden oder es auf OpenSea, Rarible, Etherscan oder Polygonscan anzeigen (der Link leitet Sie auf die Webbrowser-Seite weiter).
    NFT_ACCESS_1.gif

Senden von NFTs in Ledger Live mit Nano X oder Nano S Plus

  1. Gehen Sie zum Abschnitt Accounts (Konten) in Ledger Live.
  2. Klicken Sie auf das Ethereum-/Polygon-Konto, in dem sich Ihr NFT befindet.
    Ausführliche Informationen zu Ihrem Konto werden angezeigt.
  3. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt NFT (Non-Fungible Token) Collections (NFT-Sammlungen).
    Ihre NFTs sollten hier zu finden sein.
  4. Klicken Sie auf das zu sendende NFT.
    Ein Fenster mit Ihrem NFT in höherer Auflösung und mit den NFT-Metadaten wird angezeigt.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Send (Senden).
    Das Fenster Send NFT (NFT senden) wird angezeigt.
  6. Wählen Sie im Feld NFT to send (Zu sendendes NFT) das NFT aus, das Sie an eine andere Adresse senden möchten.
  7. Geben Sie im selben Fenster unten die Zieladresse des Empfängers ein und klicken Sie auf Continue (Weiter).
  8. Wählen Sie die Gebühren. Erfahren Sie mehr über die Gebühren
    Klicken Sie auf Weiter.
  9. Überprüfen Sie die Transaktionsdetails. Wenn alles richtig aussieht, klicken Sie auf Continue (Weiter).
  10. Entsperren Sie Ihr Ledger-Gerät und starten Sie die Ethereum- oder Polygon-App.
  11. Bestätigen Sie Ihren Vorgang am Gerät, um ihn abzuschließen.

    Sobald die Transaktion bestätigt ist, wird Ihr NFT an die Adresse des Empfängers geschickt.
    NFT_SEND_1.gif

In Ledger Live NFTs auf Ihrem Konto empfangen

Sie können Ethereum-NFTs (ERC721 und ERC1155) in den Ethereum- und Polygon-Netzwerken in Ledger Live empfangen. Hierzu muss das NFT einfach an Ihre Ethereum- bzw. Polygon-Empfängeradresse gesendet werden. Hier erfahren Sie, wie Sie Kryptovermögen empfangen können.

Alternativ können Sie auch die Funktion Receive NFT (NFT empfangen) in Ledger Live verwenden, um Ihre Empfangsadresse für NFTs zu ermitteln (die Funktion ist verfügbar, wenn in Ihrem Konto bereits mindestens ein NFT gespeichert ist):

  1. Gehen Sie zum Abschnitt Accounts (Konten) in Ledger Live.
  2. Klicken Sie auf das Konto, in dem Ihr NFT gespeichert ist.
    Ausführliche Informationen zu Ihrem Konto werden angezeigt.
  3. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt NFT (Non-Fungible Token) Collections (NFT-Sammlungen).
  4. Klicken Sie oben rechts im Abschnitt „NFT“ auf die Schaltfläche „Receive NFT“ (NFT empfangen).
    Das Fenster Receive (Empfangen) wird angezeigt.
  5. Wählen Sie das Ethereum-Konto aus, das das NFT erhalten soll, und klicken Sie auf Continue (Weiter).
  6. Entsperren Sie Ihr Ledger-Gerät, öffnen Sie die Ethereum- bzw. Polygon-App und wählen Sie Continue (Weiter) aus.
  7. Überprüfen Sie, ob die in Ledger Live angezeigte Adresse mit der Adresse auf Ihrem Ledger-Gerät übereinstimmt.
  8. Kopieren Sie bei Übereinstimmung die Adresse und wählen Sie auf Ihrem Gerät Approve (Genehmigen) aus.

    Jetzt können Sie diese Empfangsadresse an Dritte weitergeben, um Ihre NFTs in Ihrem Konto zu empfangen.
    RECEIVE_NFT.gif

Nächste Schritte

Hier erfahren Sie, wie Sie NFTs in Ledger Live aus- oder einblenden können.

War dieser Beitrag hilfreich?