Einrichten eines Polygon (MATIC)-Kontos in Ledger Live

Dieser Artikel beschreibt, wie man ein Polygon (MATIC)-Konto in Ledger Live erstellt, und erläutert den Unterschied zwischen Polygon und Ethereum.

So erstellen Sie ein Polygon (MATIC)-Konto in Ledger Live

  1. Öffnen Sie Ledger Live.
  2. Verbinden und entsperren Sie Ihr Ledger-Gerät.
  3. Navigieren Sie zur Seite Accounts (Konten) und klicken Sie auf die Schaltfläche Add account (Konto hinzufügen). Wählen Sie dann Polygon (MATIC) aus und klicken Sie auf Continue (Weiter). 
  4. Nach dem Hinzufügen des Polygon-Kontos navigieren Sie zum Tab Receive (Empfangen), wählen Ihr Polygon-Konto aus und klicken auf Continue.
    Ledger Live und Ihr Ledger-Gerät zeigen nun Ihre Polygon-Adresse an.
  5. Prüfen Sie diese Adresse auf Ihrem Gerät und klicken Sie dann auf Confirm
    (Bestätigen). Diese Adresse kann zum Einzahlen von MATIC- oder ERC20-Token verwendet werden.

ADD_POLYGON.gif

Warum sieht meine Polygon-Kontoadresse genauso aus wie meine Ethereum-Kontoadresse?

Sie werden vielleicht bemerkt haben, dass Ihre Ledger-Ethereum-Adresse und Ihre Ledger-Polygon-Adresse gleich aussehen.

Dies liegt daran, dass die Ledger-Ethereum- und -Polygon-Apps dieselben Verschlüsselungstechniken zur Adressgenerierung verwenden. Dies ist möglich, weil Polygon EVM-kompatibel ist und somit einen Großteil der „digitalen DNA“ mit Ethereum teilt.

Vorsicht

  • Auch wenn Ihre Polygon- und Ethereum-Adressen identisch aussehen, ist es wichtig zu wissen, dass sie in zwei verschiedenen Netzwerken existieren.

Werden alle ERC20-Token von der Ledger Live-App unterstützt?

Zwar ist es möglich, die meisten Krypto-Vermögenswerte in Form von ERC20-Token auf Ihr Ledger-Polygon-Konto abzuheben, doch wird derzeit nur ein Teil aller existierenden ERC20-Token von Ledger Live unterstützt.

Aus Sicht von Ledger Live gibt es drei Arten von ERC20-Token:

  • Vollständig unterstützte ERC20-Token erscheinen in Ledger Live und zeigen einen Saldobetrag (Anzahl der Token auf dem Konto) und einen Saldowert (Wert des Guthabens) in Fiatwährung (EUR, USD, RMB, usw.) an.
  • Bei teilweise unterstützten ERC20-Token wird der Saldobetrag, nicht aber der Saldowert angezeigt.
  • Nicht unterstützte ERC20-Token werden in Ledger Live überhaupt nicht angezeigt. Sie werden nicht in Ihrem Portfoliogesamtwert berücksichtigt, und es wird in Ledger Live keine Transaktionshistorie dafür erstellt. Sie können uns hier Details zu nicht unterstützten Token senden. Unser Team wird das Token überprüfen und seine Aufnahme in künftige Ledger Live-Versionen vorsehen.

Ich glaube, ich habe nicht unterstützte ERC20 Token an meine Ledger-Polygon-Adresse geschickt.

  • Keine Sorge, Ihre Tokens sind sicher.
  • Sie sollten Ihre Token anzeigen können. Hierzu fügen Sie Ihre Ledger-Polygon-Adresse in Polygonscan ein und suchen dann im Dropdown-Menü neben dem Feld Token.
  • Wenn Sie jedoch auf Ihr nicht unterstütztes ERC20-Guthaben zugreifen möchten, müssen Sie Ihr Ledger-Gerät in Kombination mit einer Drittanbieter-App namens MetaMask verwenden.
  • Eine ausführliche Anleitung dazu finden Sie im nächsten Abschnitt.

Abheben von Kryptowährungen von einer Börse (z. B. Binance) auf mein Ledger-Polygon-Konto

  1. Gehen Sie in Ihrem Binance-Börsenkonto zum Abschnitt Withdraw Crypto (Kryptowährungen abheben) und wählen Sie die Coin, die Sie abheben möchten.
  2. Fügen Sie Ihre Ledger-Polygon-Adresse in das Adressfeld ein, vergewissern Sie sich, dass das Polygon (MATIC)-Netzwerk ausgewählt ist, und schließen Sie die Abbuchung ab.

WITHDRAW_POLYGON_BINANCE.gif

ERC20 oder Polygon (MATIC)?

  • Es gibt einen Unterschied zwischen dem ERC20- und dem Polygon-Netzwerk. 
  • Das ERC20-Netzwerk nutzt die Ethereum-Blockchain, die sich geringfügig vom Polygon (MATIC)-Netzwerk unterscheidet. Weitere Informationen zu diesen Unterschieden finden Sie in diesem Dokument.
  • Wenn Sie Vermögenswerte von einer Börse an Ihre Ledger-Polygon-Adresse abbuchen, wählen Sie in jedem Fall das Polygon-Netzwerk (MATIC) aus, damit das Guthaben auf dem Polygon-Konto erscheint.

Zugreifen auf mein nicht unterstütztes ERC20-Token-Guthaben

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie in MetaMask auf Ihr Ledger-Polygon-Konto zugreifen und Ihre ERC20-Token manuell hinzufügen.

  1. Schließen Sie Ledger Live
  2. Laden Sie die MetaMask-Erweiterung herunter und installieren Sie sie in Ihrem Webbrowser.
  3. Nach der Installation in Ihrem Browser erstellen Sie eine neue Metamask-Wallet, indem Sie diese Anweisungen befolgen.
  4. Verbinden Sie Ihre MetaMask-Wallet mit dem Polygon-Netzwerk wie hier beschrieben.

    ADD_POLYGON_METAMASK.gif

  5. Verbinden Sie Ihr Ledger-Gerät und öffnen Sie darauf die Polygon-App.
  6. Verbinden Sie Ihr Ledger-Gerät mit der MetaMask wie hier beschrieben, damit Ihr Ledger-Polygon-Konto in MetaMask angezeigt wird.

    ADD_POLYGON_METAMASK_LEDGER.gif

  7. Fügen Sie Ihr ERC20-Token wie hier beschrieben als benutzerdefiniertes Token in MetaMask hinzu.

Ich sehe mein Polygon (MATIC)-Konto in Ledger Live nicht

Das Polygon (MATIC)-Konto, das Sie mit MetaMask und Ihrer Ledger-Ethereum-App oder der Polygon-App erstellt haben, wird in Ledger Live möglicherweise nicht angezeigt.
Lesen Sie diesen Artikel, um mehr zu erfahren und dieses Problem zu lösen.

Welches sind die wesentlichen Unterschiede zwischen Polygon und Ethereum?

Zwar weisen Polygon und Ethereum viele Gemeinsamkeiten auf, doch gibt es auch wesentliche Unterschiede zwischen den beiden Projekten. 

  Polygon Ethereum
Welche Ledger-App sollte ich verwenden? Ledger-Polygon-App Ledger Ethereum App
Native Coin MATIC ETH
Wie werden die Transaktionsgebühren bezahlt? Immer in MATIC Immer in ETH
Werden Tokens unterstützt? Ja, Polygon unterstützt ERC20-Token und ERC721 (NFT)-Token. Ja, Ethereum unterstützt ERC20 Tokens und ERC721 (NFT) Tokens.
Welches Tool kann ich verwenden, um meine Transaktionen zu verfolgen? Polygonscan Etherscan
Welche Coins und Tokens kann ich in meinem Ledger-Konto aufbewahren? Sie können MATIC- und ERC20-Token in einem Ledger-Polygon-Konto aufbewahren. Sie können ETH und ERC20-Token in einem Ledger-Ethereum-Konto aufbewahren.
Konsens-Mechanismus Proof-of-Stake Proof-of-Work

War dieser Beitrag hilfreich?