Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

BEP20-Token verwalten

Sie können alle BEP20-Token mit Ihrem Ledger-Gerät verwalten. Viele BEP20-Token werden in Ledger Live unterstützt. Bitte beachten Sie bei Fragen zu unterstützten Kryptos unsere Liste unterstützter Kryptowährungen. Für das Verwalten von Token, die in Ledger Live nicht unterstützt werden, können Sie die Drittanbieter-Wallet MetaMask mit Ihrem Ledger-Gerät verwenden. 

Bevor Sie starten

BEP20-Token anzeigen

  Ledger Live Desktop   Ledger Live Mobile

Wenn Sie bereits ein Binance Smart Chain-Konto mit BEP20-Token haben, können Sie Ihre Token in Ledger Live einsehen.

  • Klicken Sie auf der Seite „Accounts“ (Konten) in dem Binance Smart Chain-Konto, das die Tokens enthält, auf „Show tokens“ (Tokens anzeigen).
  • Sie können Token-Konten ohne Guthaben ausblenden unter: „Settings > Accounts > Hide empty token accounts“ (Einstellungen > Konten > Leere Token-Konten ausblenden).

BSC_BEP20_ACCOUNTS.png

Tokens senden und empfangen

Sie können BEP20-Token jetzt senden und empfangen. Senden Sie Ihre BEP20-Token zunächst an das Binance Smart Chain-Konto Ihrer Wahl. Die Token-Konten werden erst nach Bestätigung der Token-Transaktion in der Binance Smart Chain-Blockchain angezeigt. Das Binance Smart Chain-Konto, an das Sie Token senden, ist das übergeordnete Konto für Ihre Token-Konten.

Abheben von Kryptowährungen auf mein Ledger Binance Smart Chain-Konto von der Binance-Kryptobörse

  1. Gehen Sie in Ihrem Binance-Konto zum Abschnitt Krypto auszahlen und wählen Sie die Kryptowährung aus, die Sie auszahlen möchten.
  2. Fügen Sie in das Adressfeld Ihre Ledger BSC-Adresse ein, vergewissern Sie sich, dass Sie das BEP20 (BSC) Netzwerk ausgewählt haben, und schließen Sie die Auszahlung ab.

BEP20 oder BEP2?

  • Es gibt einen Unterschied zwischen dem BEP20- und dem BEP2-Netzwerk. 
  • Das BEP2-Netzwerk bezieht sich auf die Binance Chain, ein anderes Netzwerk als die Binance Smart Chain (BSC). Mehr über diese Unterschiede erfahren Sie in diesem Artikel.
  • Wenn Sie Kryptowährungen von Binance an Ihre Ledger-BSC-Adresse auszahlen, vergewissern Sie sich, dass Sie immer das BEP20-Netzwerk auswählen.

Gebühren für Token-Transaktionen

Zum Versenden von BEP20-Token brauchen Sie BNB als Gas. Stellen Sie sicher, dass Ihr übergeordnetes Binance Smart Chain-Konto über BNB verfügt, um die Netzwerkgebühren für Token-Transaktionen zu bezahlen. 

Werden alle BEP20-Tokens von der Ledger Live App unterstützt?

Obwohl es möglich ist, die meisten Kryptowährungen in Form von BEP20-Tokens auf Ihr Ledger-BSC-Konto auszuzahlen, wird derzeit nur ein Teil aller existierenden BEP20-Tokens von der Ledger Live-App unterstützt.

Aus Sicht von Ledger Live gibt es drei Arten von BEP20-Token:

  • Vollständig unterstützte BEP20-Tokens werden in Ledger Live angezeigt und zeigen für den Kontostand eine Menge (die Anzahl der Tokens in diesem Konto) und einen Wert (der Wert der Tokens in diesem Konto) an, der in einer Fiatwährung (EUR, USD, RMB usw.) angezeigt wird.
  • Teilweise unterstützte BEP20-Tokens zeigen einen Kontostand, aber nicht dessen Wert in Fiat an.
  • Nicht-unterstützte BEP20-Tokens werden in Ledger Live überhaupt nicht angezeigt. Sie werden nicht in dem Gesamtwert Ihres Portfolios berücksichtigt und erzeugen keine Transaktionshistorie in Ledger Live.

Ich glaube, ich habe nicht-unterstützte BEP20-Tokens an meine Ledger BSC-Adresse geschickt!

  • Keine Sorge, Ihre Tokens sind sicher.
  • Sie sollten Ihre Tokens sehen können, indem Sie Ihre Ledger BSC-Adresse in Bscscan einfügen und dann das Dropdown-Menü neben dem Token-Feld durchsuchen.
  • Um jedoch auf Ihre nicht-unterstützten BEP20-Tokens zuzugreifen, müssen Sie Ihr Ledger-Gerät mit einer Drittanbieter-App namens Metamask verwenden.
  • Eine ausführliche Anleitung finden Sie hier.

War dieser Beitrag hilfreich?