Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

So beheben Sie Probleme mit dem Akku des Ledger Nano X

Dieser Artikel beschreibt die häufigsten Probleme mit dem Ledger Nano X-Akku und wie man sie lösen kann.

Tipps, um die Batterie Ihres Ledger Nano X gesund zu erhalten: 

  • Nutzen Sie Ihr Gerät in Umgebungen wo die Luftfeuchtigkeit zwischen 40% und 80% liegt und die Temperatur zwischen 20°C (68°F) und 25°C (77°F).
  • Wenn Sie Ihre Batterie alle 3 Monate aufladen, verhindern Sie, dass sie beschädigt wird.

Bevor Sie starten

  • Prüfen Sie die OS-Version Ihres Ledger Nano X. Mehr erfahren
  • Wenn die Betriebssystemversion veraltet ist, aktualisieren Sie Ihr Gerät auf die neueste Version. Dies kann einige der Probleme mit dem Akku beheben. Mehr Infos

Problem "Error: battery cannot charge" oder "Battery problem: charging stopped"

image__1_.png   B8FEE5CA-A3CA-40E4-8C81-D9ECB05F46CC_4_5005_c.jpeg

Aus Sicherheitsgründen unterbricht der Ledger Nano X den Ladevorgang, wenn er einen Fehler an der Batterie feststellt.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Ledger-Gerät die neueste Firmware installiert hat und stecken Sie das Gerät nicht aus während Sie folgende Schritte durchführen:

  1. Drücken Sie beide Tasten auf Ihrem Ledger Nano X, um die Fehlermeldung zu löschen.
  2. Lassen Sie das Gerät 10-20 Minuten ohne Unterbrechung laden. Ein Bildschirmschoner wird in der Zwischenzeit angezeigt.
  3. Sobald die Ladezeit beendet ist, drücken Sie die linke Taste um den Bildschirmschoner zu verlassen, halten Sie dann beide Tasten für 3 Sekunden gedrückt, umdas Control Center (Kontrollzentrale) zu öffnen.
  4. Wählen Sie "Power off (ausschalten)" durch einmaliges Drücken der rechten Taste. Schalten Sie das Gerät ab, indem Sie beide Tasten gleichzeitig drücken.Das Gerät wird nach einigen Sekunden neu gestartet.
  5. Wiederholen Sie Schritt 4 (bis zu 5 Mal), wenn die Fehlermeldung weiterhin besteht. 

Bei einem vollständig entladenen Akku kann das Gerät bis zu mehreren Ein/Aus-Zyklen benötigen, um zu funktionieren.

Wenn die Prozedur funktioniert hat, sollte die Batteriewarnung nicht mehr angezeigt werden, und das Logo in der oberen rechten Ecke ändert sich von einem Steckersymbol in ein Batterieladesymbol. Sie sollten nun den Willkommensbildschirm sehen. Lassen Sie das Gerät angeschlossen und laden Sie es etwa 8 Stunden lang auf, um sicherzustellen, dass der Akku vollständig geladen ist.

Behebung anderer Batterieprobleme

Kritische Temperatur – Abschaltung

battery-alert5

Das Gerät schaltet sich automatisch ab, wenn die Temperatur zu hoch oder zu niedrig ist.

Um das Problem zu beheben, halten Sie Ihr Gerät fern von sehr hohen oder sehr niedrigen Temperaturquellen. Wenn das Probem weiterhin besteht, bitte wenden Sie sich an den Ledger-Support.

Gerätetemperatur zu hoch

battery-alert3

Zum Schutz der Batterie unterbricht der Ledger Nano X den Ladevorgang, wenn er eine ungewöhnlich hohe Temperatur feststellt.

Wenn sie Ihr Gerät in einer Umgebung mit hoher Temperatur nutzen oder nah an Wärmequellen, stecken Sie es aus, bringen sie es aus der Nähe der Wärmequelle und laden Sie es nochmals. Wenn das Problem weiterhin besteht, bitte wenden Sie sich an den Ledger-Support

Drücken Sie beide Tasten auf Ihrem Ledger Nano X, um die Fehlermeldung zu löschen.

Gerätetemperatur zu niedrig

battery-alert4

Zum Schutz der Batterie unterbricht der Ledger Nano X den Ladevorgang, wenn er eine ungewöhnlich niedrige Temperatur feststellt.

Wenn sie Ihr Gerät in einer Umgebung mit hoher Temperatur nutzen oder nah an Wärmequellen, stecken Sie es aus, bringen sie es aus der Nähe der Wärmequelle und laden Sie es nochmals. Wenn das Problem weiterhin besteht, bitte wenden Sie sich an den Ledger-Support

Drücken Sie beide Tasten auf Ihrem Ledger Nano X, um die Fehlermeldung zu löschen.

Problem mit dem Akkuladegerät: USB-Kabel abziehen und erneut anschließen

battery-alert1

Beachten Sie: Nur gültig für Version 1.3.0 oder älter. Prüfen Sie die Version des Betriebssystems.

Aus Sicherheitsgründen stoppt der Ledger Nano X den Ladevorgang, wenn er einen Fehler mit dem Ladegerät feststellt.

Um das Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass Sie die Version des Betriebssystems auf Ihrem Gerät aktualisieren. Wenn Ihr Gerät nicht mehr reagiert und Sie es nicht mehr aktualisieren können, melden Sie sich beim Ledger-Support.

Bleibt das Batterieproblem bestehen?

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie das Produkt automatisch zurückgeben und es ersetzen lassen.

War dieser Beitrag hilfreich?