Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

Ich kann meine Konten nicht mit meiner Wiederherstellungsphrase wiederherstellen. Was soll ich tun?

In diesem Artikel finden Sie Tipps dazu, wie Sie Ihre Ledger-Konten mit Ihrer Wiederherstellungsphrase wiederherstellen.

Bevor Sie den Wiederherstellungsprozess starten

  • Vergewissern Sie sich, dass alle Wörter auf Ihrem Wiederherstellungszettel in der BIP39-Wortliste enthalten und korrekt geschrieben sind.
  • Es ist wichtig, dass Sie Ihre Wiederherstellungsphrase sicher aufbewahren. Führen Sie den Wiederherstellungsvorgang möglichst an einem privaten Ort durch, der vor neugierigen Blicken geschützt ist.

Während des Wiederherstellungsvorgangs

  1. Folgen Sie der Anleitung in diesem Artikel.
  2. Wählen Sie die korrekte Länge der Wiederherstellungsphrase (12, 18 oder 24 Wörter) auf Ihrem Ledger-Gerät aus. Die gewählte Länge sollte mit der Länge Ihrer Wiederherstellungsphrase übereinstimmen.

  3. Achten Sie auf die richtige Eingabereihenfolge der Wörter Ihrer Wiederherstellungsphrase:

    Die oben genannten Tipps sind auch als Video auf unserem YouTube-Kanal verfügbar.

Ich kann meine Konten immer noch nicht wiederherstellen

  • Die Eingabe von Wiederherstellungswörtern an einem Ledger-Gerät kann eine schwierige Angelegenheit sein. Möglicherweise sind mehrere Versuche erforderlich, bis Ihre Phrase korrekt eingegeben und von Ihrem Gerät akzeptiert wurde.
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte über diesen Link an den Ledger-Support. Dort wird man Ihnen gerne weiterhelfen.

 Bevor Sie uns kontaktieren

  • Der Ledger-Support muss Ihre 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase nicht kennen, um Ihnen bei der Wiederherstellung Ihrer Konten zu helfen.
  • Geben Sie Ihre 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase niemals an Dritte weiter – auch nicht an den Ledger-Support.
  • Jeder, der Zugang zu Ihrer Wiederherstellungsphrase hat, kann auf Ihre Krypto-Vermögenswerte zugreifen.
  • Lesen Sie unbedingt diesen Artikel. Dort werden die häufigsten Phishing-Angriffe beschrieben, mit denen Betrüger versuchen, an Ihre Wiederherstellungsphrase zu gelangen.

War dieser Beitrag hilfreich?