Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

Ledger Live herunterladen und installieren

Die Ledger Live-App ist eine sichere und einfache Schnittstelle für die Verwaltung deiner Kryptowährungen mit deiner Ledger-Wallet. Im Gegensatz zu den meisten Apps speichert Ledger Live deine Daten direkt auf deinem Smartphone oder Computer, sodass du dich nicht mit einer E-Mail und einem Passwort anmelden musst. Du benötigst nur deine Ledger-Wallet dafür

Du kannst Ledger Live downloaden auf deinen Computer oder dein Mobilgerät, es funktioniert mit iOS und auch Android.

  Ledger Live Desktop   Ledger Live Mobile

Voraussetzungen

Anweisungen

Mac-Installation
  Minimale Anforderungen
Betriebssystem MacOS v10.15 oder höher
  1. Gehe auf ledger.com/ledger-live/download.
  2. Lade die Ledger Live-App herunter.
  3. Doppelklicke auf die .dmg-Datei, die du heruntergeladen hast.
  4. Ziehe die Ledger Live-Anwendung in den Ordner „Anwendungen“.

    Screenshot 2024-05-07 at 10.19.16 AM.png

  5. Starten Sie Ledger Live über Launchpad oder Spotlight.
  6. Abhängig von deiner macOS-Version wird die folgende Meldung angezeigt. Klicke auf „Open“ (Öffnen), um die Installation zuzulassen.

    macos_open.png
Windows-Installation
  Minimale Anforderungen
Betriebssystem Windows 10 (64-Bit) oder höher
  1. Gehe auf ledger.com/ledger-live/download.
  2. Lade die Ledger Live-App herunter.
  3. Doppelklicke auf die ausführbare Ledger Live-Datei, die du heruntergeladen hast.
  4. Wenn eine Warnung angezeigt wird, klicke auf „Yes“ (Ja), um die Installation von Ledger Live zuzulassen.

    windows.png

  5. Klicke nach Abschluss der Installation auf Fertig stellen.

 Beachte, dass du möglicherweise die folgende Warnmeldung erhältst: "Die App, die du zu installieren versuchst, ist keine von Microsoft verifizierte App", wenn dein System so eingestellt ist, dass nur Apps aus dem Microsoft Store installiert werden. Sei versichert, dass du mit der Installation der Ledger Live-App fortfahren kannst. Wenn du Zweifel hast, findest du hier eine Anleitung, wie du die Echtheit von Ledger Live überprüfen kannst.

Linux-Installation
  Minimale Anforderungen
Betriebssystem Linux Ubuntu 20.04 (64-Bit) oder neuer

Du kannst Ledger Live unter Linux über die Befehlszeile oder die grafische Benutzeroberfläche installieren.

Verwendung der Befehlszeile

  1. Install AppImageLauncher. 

    sudo apt install software-properties-common
    sudo add-apt-repository ppa:appimagelauncher-team/stable
    sudo apt update
    sudo apt install appimagelauncher
  2. Füge dann die udev-Regeln hinzu und lade sie erneut, um den USB-Zugriff auf deine Ledger-Wallet zu ermöglichen:
    wget -q -O - https://raw.githubusercontent.com/LedgerHQ/udev-rules/master/add_udev_rules.sh | sudo bash

    mceclip15.png

     Hinweis: Neuere Versionen von Ubuntu 22.04 LTS benötigen die Folgenden Eingaben nach wget:
    sudo add-apt-repository universe
    sudo apt install libfuse2

    mceclip16.png
    mceclip7.png

     Alternativ kannst du libfuse3 nutzen, wenn libfuse2 für deine Distribution nicht verfügbar ist:

    sudo apt install libfuse3-3
  3. Gehe auf ledger.com/ledger-live/download und lade die Ledger Live Linux-App herunter. 
    Screenshot 2023-11-09 at 14.07.24.png
  4. Gehe zum Ordner Download:
    ./ledger-live-desktop-*.AppImage
  5. Klicke auf die Schaltfläche Integrieren und starten
    ledger-live-integrate-and-run.png

Ledger Live wird geöffnet! Das war's!

mceclip9.png

 Hinweis: Wenn du einen Sand-Boxing-Fehler angezeigt bekommst, führe den folgenden Befehl aus:

./ledger-live-desktop-*.AppImage --no-sandbox

Verwendung der grafischen Benutzeroberfläche

Ubuntu 20.04 Ubuntu 22.04 und neuer
  1. Lade das neueste AppImageLauncher amd64 deb-Paket von hier herunter.
  2. Gehe zum Downloads-Ordner.
  3. Klicke mit der rechten Maustaste auf "Software installieren".
  4. Gehe zu ledger.com/ledger-live/download
  5. Lade das Ledger Live AppImage herunter.
  6. Öffne Ledger Live.

 Hinweis: Wenn du Probleme mit der USB-Verbindung des Ledger-Geräts hast, öffne das Terminal und füge die udev-Regeln hinzu und lade sie erneut, um den USB-Zugriff auf dein Ledger-Gerät zu ermöglichen:

wget -q -O - https://raw.githubusercontent.com/LedgerHQ/udev-rules/master/add_udev_rules.sh | sudo bash

Ledger Live ist als Desktop- und Mobilversion verfügbar. Manche iPad-Modelle/Tablets können zwar mit Ledger Live kompatibel sein, diese Geräte werden von uns derzeit jedoch nicht unterstützt. Ledger Live wird zudem nicht von virtuellen Maschinen unterstützt.

Nächste Schritte

 

 Ich kann mich mit meiner E-Mail-Adresse nicht bei Ledger Live einloggen

Neuere Versionen der Ledger Live App bieten nun die Option "Log in to Ledger Recover" während des ersten Schritts des Installationsprozesses. Diese Option fordert dich auf, deine Anmeldedaten für Ledger Recover einzugeben und ist speziell für Abonnenten von Ledger Recover gedacht, einem optionalen, kostenpflichtigen Dienst für Ledger-Benutzer. Wenn du noch kein Abonnent von Ledger Recover bist, wähle bitte stattdessen die Option "Erste Schritte". Dies führt dich durch den Standard-Einrichtungsprozess für Ledger Live. Beachte, dass für die reguläre Einrichtung keine E-Mail und kein Passwort erforderlich sind, da Ledger Live eine lokale Anwendung ist, deren Daten ausschließlich auf deinem Gerät gespeichert werden.



War dieser Beitrag hilfreich?