Ledger Live herunterladen und installieren

Mit Ledger Live können Sie Ihre Kryptowerte mit der Sicherheit Ihres Ledger-Geräts verwalten. 

  Ledger Live Desktop   Ledger Live Mobile

Voraussetzungen

  • Ledger-Hardware-Wallet
  • Computer
    • Ledger Live ist kompatibel mit Windows 8.1 oder höher, macOS 10.14 oder höher und Linux (64-Bit-Desktop-Computer ohne ARM-Prozessoren). 
  • USB-Kabel zur Verbindung Ihres Geräts. Außerdem benötigen Sie einen Adapter für USB-C-Anschlüsse.

Anweisungen

Mac-Installation
  1. Navigieren Sie zu ledger.com/ledger-live/download.
  2. Laden Sie die Ledger-Live-Anwendung herunter.
  3. Doppelklicken Sie auf die .dmg-Datei, die Sie heruntergeladen haben.
  4. Ziehen Sie die Ledger-Live-Anwendung in den Ordner „Anwendungen“.

    macos_install.png

  5. Starten Sie Ledger Live über Launchpad oder Spotlight.
  6. Abhängig von Ihrer macOS-Version wird die folgende Meldung angezeigt. Klicken Sie auf „Open“ (Öffnen), um die Installation zuzulassen.

    macos_open.png
Windows-Installation
  1. Navigieren Sie zu ledger.com/ledger-live/download.
  2. Laden Sie die Ledger-Live-Anwendung herunter.
  3. Doppelklicken Sie auf die ausführbare Ledger Live-Datei, die Sie heruntergeladen haben.
  4. Wenn eine Warnung angezeigt wird, klicken Sie auf „Yes“ (Ja), um die Installation von Ledger Live zuzulassen.

    windows.png

  5. Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf Fertig stellen.
Linux-Installation

Sie können Ledger Live unter Linux über die Befehlszeile oder die grafische Benutzeroberfläche installieren.

Verwendung der Befehlszeile

  1. Navigieren Sie zu ledger.com/ledger-live/download.
  2. Laden Sie das Ledger Live AppImage herunter.
  3. Machen Sie die Datei in einem Terminal ausführbar:
    chmod +x ledger-live-*.AppImage
  4. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um automatisch die udev-Regeln hinzuzufügen und udev neu zu laden und so den USB-Zugriff auf Ihr Ledger-Gerät zu ermöglichen:
    wget -q -O - https://raw.githubusercontent.com/LedgerHQ/udev-rules/master/add_udev_rules.sh | sudo bash
    Hinweis: Neue Versionen von Ubuntu 22.04 LTS erfordern das Hinzufügen der folgenden Befehle nach wget:
    sudo add-apt-repository universe
    sudo apt install libfuse2
    Alternativ können Sie libfuse3 verwenden, wenn libfuse2 nicht für Ihre Verteilung verfügbar ist:
    sudo apt install libfuse3-3
  5. Starten Sie das AppImage durch Doppelklick auf das Symbol oder über Ihr Terminal:
    ./ledger-live-desktop-*.AppImage

    Hinweis: Falls Sie einen Sandboxing-Fehler erhalten, führen Sie bitte den folgenden Befehl aus:
    ./ledger-live-desktop-*.AppImage --no-sandbox

Verwendung der grafischen Benutzeroberfläche

  1. Navigieren Sie zu ledger.com/ledger-live/download.
  2. Laden Sie das Ledger Live AppImage herunter.
  3. Gehen Sie auf den Downloads-Ordner. 
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das von Ihnen heruntergeladene Ledger Live AppImage und klicken Sie auf „Properties“ (Eigenschaften)
  5. Gehen Sie auf die Registerkarte „Permissions“ (Berechtigungen)
  6. Markieren Sie im Feld „Execute“ (Ausführen) die Option „Allow executing file as program“ (Ausführen der Datei als Programm zulassen)

Ledger Live ist als Desktop- und Mobilversion verfügbar. Manche iPad-Modelle/Tablets können zwar mit Ledger Live kompatibel sein, diese Geräte werden von uns derzeit jedoch nicht unterstützt. Ledger Live wird zudem nicht von virtuellen Maschinen unterstützt.

Nächste Schritte

 

War dieser Beitrag hilfreich?