Wiederherstellen Ihres Geräts mithilfe einer Wiederherstellungsphrase

Stellen Sie ein Ledger-Gerät mit Hilfe Ihrer Wiederherstellungsphrase wieder her, um Ihre Ledger-Hardware-Wallet wiederherzustellen, zu ersetzen oder zu sichern. Das Ledger-Gerät wird die privaten Schlüssel wiederherstellen, die durch Ihre vertrauliche Wiederherstellungsphrase gesichert sind.

Alternativ dazu können Sie Ihr Gerät (Ledger Nano S, Ledger Nano S Plus, Ledger Nano X) auch neu einrichten, um neue private Schlüssel zu generieren und eine neue Wiederherstellungsphrase zu notieren.

Was Sie bereithalten sollten

  • Ledger-Gerät
  • Halten Sie die Wiederherstellungsphrase zur Wiederherstellung bereit. BIP39/BIP44-Wiederherstellungsphrasen werden unterstützt
  • Ein Computer, auf dem mindestens Windows 8.1, macOS 10,14 (64 Bit) oder Linux Ubuntu 16.10 (64 Bit) ausgeführt wird, oder ein Smartphone mit mindestens Android 8.1 bzw. iOS 13 oder höher.
  • Die Ledger Live-Anwendung – heruntergeladen und installiert

Video-Anleitungen

Ledger Nano X Ledger Nano S

Schritt für Schritt

Ledger Live bietet interaktive Installationshinweise. Starte einfach die App, um loszulegen.

Schritt 1. Wiederherstellen mit der Wiederherstellungsphrase
Ledger Nano X Ledger Nano S Ledger Nano S Plus
  1. Drücken Sie die Taste neben dem USB-Anschluss, bis das Ledger-Logo erscheint, um das Gerät einzuschalten.
    Bitte beachten Sie: Wenn Sie die Taste weiter drücken, gelangen Sie in das Bootloader-Menü. Sie müssen das Gerät ausschalten und neu starten.
  2. Lesen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Drücken Sie die rechte Taste, um fortzufahren, oder die linke Taste, um zurückzugehen.
  3. Drücken Sie beide Tasten gleichzeitig, wenn Wiederherstellen aus Wiederherstellungsphrase angezeigt wird.
Schritt 2. Wählen Sie Ihren PIN-Code aus
  1. Drücken Sie beide Tasten, wenn Choose PIN with 4 to 8 digits (PIN-Code mit 4 bis 8 Ziffern auswählen) auf dem Gerät angezeigt wird.
  2. Drücken Sie die rechte oder linke Taste, um die erste Ziffer Ihres PIN-Codes auszuwählen.
  3. Drücken Sie beide Tasten, um eine Ziffer zu bestätigen.
  4. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie 4 bis 8 Ziffern eingegeben haben.
  5. Wählen Sie checkmark-icon.png aus, um Ihren PIN-Code von 4 bis 8 Ziffern zu bestätigen. Mit der Rücktaste backspace-icon.png können Sie eine Ziffer löschen.
  6. Bestätigen Sie Ihren PIN-Code, indem Sie ihn noch einmal eingeben.

  Sicherheitstipps

  • Wählen Sie Ihren eigenen PIN-Code. Mit diesem Code wird Ihr Gerät entsperrt.
  • Verwenden Sie 8 Ziffern für optimale Sicherheit.
  • Verwenden Sie niemals ein Gerät, das mit einem PIN-Code und/oder einer Wiederherstellungsphrase geliefert wurde.
  • Wenden Sie sich im Zweifelsfall an den Ledger Kundenservice.
Schritt 3. Geben Sie Ihre Wiederherstellungsphrase ein
  1. Wählen Sie die Länge Ihrer Wiederherstellungsphrase (12, 18 oder 24 Wörter). Drücken Sie zum Bestätigen beide Tasten.
    Stellen Sie sicher, dass die richtige Länge der Wiederherstellungsphrase ausgewählt ist. Geben Sie immer alle Wörter einer Wiederherstellungsphrase ein.
  2. Geben Sie die ersten Buchstaben von Wort #1 ein, indem Sie mit der rechten oder linken Taste auswählen. Drücken Sie beide Tasten, um jeden Buchstaben zu bestätigen.
  3. Wählen Sie Wort #1 aus den vorgeschlagenen Wörtern aus. Drücken Sie beide Tasten, um das Wort zu bestätigen.
  4. Wiederholen Sie den Vorgang bis zum letzten Wort Ihrer Wiederherstellungsphrase.
    Your device is ready (Gerät ist bereit) wird angezeigt, wenn Sie den Einrichtungsprozess erfolgreich abgeschlossen haben.
  5. Drücken Sie beide Tasten drei Sekunden lang, um das Control Center zu öffnen.

  Sicherheitstipps

  • Jeder, der Zugriff auf Ihre Wiederherstellungsphrase hat, kann Ihre Vermögenswerte entwenden. Bewahren Sie sie deshalb sicher auf.
  • Ledger speichert keine Sicherungskopie Ihrer 24 Wörter. Stellen Sie sicher, dass Sie der einzige Inhaber sind.
  • Verwenden Sie niemals ein Gerät, das mit einer Wiederherstellungsphrase und/oder einem PIN-Code geliefert wurde.
  • Wenden Sie sich im Zweifelsfall an den Ledger Kundenservice.
Ungültige Wiederherstellungsphrase?
  • Stellen Sie sicher, dass die richtige Länge der Wiederherstellungsphrase ausgewählt ist. Geben Sie immer alle Wörter einer Wiederherstellungsphrase ein.
  • Überprüfen Sie, ob die Reihenfolge der auf dem Gerät eingegebenen Wörter mit der Reihenfolge auf Ihrem Wiederherstellungszettel übereinstimmt.
  • Überprüfen Sie, ob alle Wörter Ihrer Wiederherstellungsphrase in der BIP39-Wortliste enthalten sind.

  Sicherheitstipp

Wenn Sie Ihr Ledger nicht verwenden, sollten Sie das Gerät sperren, um sicherzustellen, dass andere Personen es nicht benutzen können.

Nächste Schritte

Sie haben die privaten Schlüssel, die mit der Wiederherstellungsphrase Ihrer Gerätes verknüpft sind, erfolgreich wiederhergestellt.

War dieser Beitrag hilfreich?