Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

Kryptowährungen senden

Befolge diese Schritte, um verschiedene Kryptowährungen und Token (einschließlich Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Solana (SOL), BNB und andere) von deinen Ledger-Konten in Ledger Live an eine andere Krypto-Wallet oder Kryptowährungsbörsen wie Binance, Coinbase, Kraken, OKX, Uphold, Huobi und andere zu senden oder zu übertragen. Dein Ledger-Gerät ist für die Authentifizierung und Signierung aller Transaktionen, die von deinen Ledger-Konten in Ledger Live initiiert werden, unerlässlich.

  Sicherheitstipp

Schicken Sie immer zuerst einen kleinen Betrag. Überprüfen Sie dann, ob die Transaktion ordnungsgemäß von der Empfängeradresse empfangen wurde, bevor Sie mit dem Senden größerer Beträge fortfahren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine Transaktion durchgeführt wurde, schauen Sie einfach ein paar Minuten später noch einmal nach.

Bevor Sie beginnen

  • Stelle sicher, dass du die neueste Version der Ledger Live-App auf deinen Computer oder dein Mobilgerät herunterlädst und installierst.
  • Sie können nur Kryptowährungen senden, die in Ledger Live unterstützt werden.
  • Überprüfe, ob die richtige App auf deinem Ledger-Gerät installiert ist.
    Installiere zum Beispiel die Bitcoin (BTC)-App auf deinem Ledger-Gerät um Bitcoin zu versenden.

Transaktionsdetails eingeben

  Ledger Live Desktop   Ledger Live Mobile
  1. Klicken Sie im linken Menü oder oben auf einer Kontoseite auf die Schaltfläche „Senden“
  2. Um das zu belastende Konto auszuwählen, geben Sie den Namen ein oder verwenden Sie die Dropdown-Liste.
  3. Geben Sie die Empfängeradresse ein. Um eine optimale Sicherheit zu gewährleisten, sollten Sie vor dem Kopieren und Einfügen die Adressen immer doppelt überprüfen. Klicken Sie dann auf „Continue“ (Weiter).
  4. Geben Sie den zu sendenden Betrag oder dessen Gegenwert ein. Sie können auch auf „Send Max“  (Max. senden) klicken, um das Konto komplett zu leeren.
  5. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste Network Fees (Netzwerkgebühren) aus und klicken Sie dann auf Continue (Weiter). Eine höhere Gebühr führt zu einer schnelleren Bearbeitung der Transaktion. Weitere Informationen >
  6. Überprüfen Sie die Transaktionsübersicht, bevor Sie auf „Fortfahren“ klicken. 

Verifizieren und signieren

  Ledger Live Desktop   Ledger Live Mobile
  1. Verbinden und entsperren Sie Ihr Ledger-Gerät.
  2. Öffnen Sie die App wie angewiesen und klicken Sie auf „Weiter“.
  3. Überprüfen Sie sorgfältig alle Transaktionsdetails auf Ihrem Gerät, indem Sie die rechte oder linke Taste drücken, um alle Transaktionsdetails anzuzeigen.
  4. Drücken Sie beide Tasten, wenn alles korrekt ist, um die Transaktion über „Accept and send“ (Akzeptieren und senden) anzunehmen und zu senden. Die Transaktion wird dann signiert und zur Bestätigung an das Netzwerk gesendet. Wählen Sie „Reject“ (Ablehnen), um die Transaktion abzubrechen.
  5. Durch Anklicken von View Operation Details (Vorgangsdetails anzeigen) können Sie die Transaktion verfolgen, bis sie bestätigt wird.

  Sicheres Trennen der Verbindung

Sobald Sie eine Adresse verifiziert oder eine Transaktion genehmigt haben, können Sie die Verbindung zu Ihrer Hardware-Wallet sicher trennen. Kryptowährungen werden in ihrem Blockchain-Netzwerk an die von Ihrem Gerät generierte Adresse übertragen, nichts wird physisch an Ihr Gerät gesendet.

War dieser Beitrag hilfreich?