Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

Verbinden Ihres Ledger-Geräts mit MetaMask

Diese Anleitung beschreibt, wie du dein Ledger-Gerät mit MetaMask auf einem Desktop- oder Laptop-Computer verbindest.

  Wenn du deine Ledger Nano X mit einem Mobil-Gerät (Android oder iOS) verbinden willst, folge bitte  dieser Anleitung.

USB-Verbindungsprobleme bei MetaMask

  • Wir wissen, dass es zur Zeit Probleme damit gibt, Ledger-Geräte mit MetaMask und Firefox auf Desktops zu verbinden.
    • Firefox-Benutzer: In der Firefox-Version 114 wurde die U2F-Kompatibilität aufgehoben. Dadurch wurde die Möglichkeit entfernt, Ledger-Geräte oder andere Hardware-Wallets mit MetaMask in diesem Browser zu verbinden. Bitte verwenden Sie andere Browser, die U2F- oder WebHID-Verbindungsmethoden unterstützen (z. B. Chrome oder Brave).
    • Hier kannst du den Status des Vorfalls im Blick behalten und dich über Abhilfemaßnahmen informieren:
      USB-Verbindungsprobleme bei MetaMask im April 2023
  • Folge uns auf X unter @Ledger_Support für Updates

Bevor Sie starten

  • Aktualisieren Sie Ledger Live über diesen Link auf die neueste Version.
  • Verbinden Sie Ihr Ledger-Gerät mit Ledger Live und überprüfen Sie, ob die neueste Firmware-Version installiert ist.
  • Stellen Sie sicher, dass die neueste Version der Ethereum (ETH)-App auf Ihrem Ledger-Gerät installiert ist.

Wenn Sie diese Schritte ausgeführt haben, schließen Sie Ledger Live, da andernfalls Konflikte mit MetaMask auftreten können.

Video-Anleitungen



So verbinden Sie Ihr Ledger Ethereum (ETH)-Konto mit MetaMask

 Können Sie ein bestehendes Metamask-Konto mit einem Ledger-Gerät sichern?

Sie können ein bestehendes MetaMask-Konto nicht mit Ihrem Ledger-Gerät sichern. Wenn Sie Gelder sichern möchten, die sich derzeit auf einem MetaMask-Konto befinden, müssen Sie über Ledger Live ein neues Ledger-Konto anlegen oder ein bestehendes Ledger-Konto mit MetaMask verbinden. Dann können Sie Geld vom MetaMask-Konto auf das Ledger-Konto über eine reguläre Transaktion auf der Blockchain überweisen.

  1. Besuchen Sie https://metamask.io/download/ und klicken Sie auf „Install MetaMask“, um die Erweiterung für Ihren Browser zu installieren.

    mceclip0.png

  2. Danach können Sie die Erweiterung in Ihrem Browser hinzufügen

    mceclip1.png

  3. Pinnen Sie die Erweiterung an Ihre Browserleiste wählen Sie „Create a new wallet“, um eine neue Wallet einzurichten .

    mceclip2.png


     Wichtiger Hinweis

    Wir möchten Sie auf einen wichtigen Hinweis bezüglich der Verwendung von MetaMask mit Ihrem Ledger-Gerät aufmerksam machen.

    • Bitte importieren Sie keinesfalls Ihre Ledger 24-Wort-Wiederherstellungsphrase über die Option „Import an existing wallet“ (Eine bestehende Wallet importieren) nach MetaMask. Dies würde Ihr Ledger-Gerät in eine Online-Wallet verwandeln und die Sicherheit Ihres Vermögens gefährden.
    • Importieren Sie außerdem keine von MetaMask bereitgestellte geheime Wiederherstellungsphrase in Ihr Ledger-Gerät. MetaMask-Phrasen werden online generiert und sind nicht sicher für die Offline-Speicherung.
  4. Stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu, wählen Sie ein Passwort und klicken Sie dann auf „Create a new wallet“ (Eine neue Wallet erstellen).

    mceclip3.png

  5. Da wir eine Ledger-Wallet verwenden, müssen wir unsere MetaMask-Wallet nicht sichern, wählen Sie „Remind me later“ (Später erinnern) und dann „Skip“ (Überspringen).

    mceclip5.png

  6. Wählen Sie „Got it!“ (Verstanden!)

    mceclip6.png

  7. Jetzt verbinden wir Ihren Ledger. Schließen Sie das Gerät an Ihren Computer an und öffnen Sie die Ethereum (ETH)-App auf Ihrem Ledger-Gerät, in dem Sie zum Ethereum Icon gehen und beide Tasten gleichzeitig drücken.
    Ihr Ledger-Gerät sollte anzeigen: Application is ready (Anwendung ist bereit).



  8. Öffnen Sie die Konto-Einstellungen und wählen Sie Hardware-Wallet.



  9. Wählen Sie Ledger, und klicken Sie auf Continue (Weiter)
    Nach einem kurzen Moment wird eine Liste der Kontoadressen angezeigt. Das sind die Ledger-Konten
  10. Im Bereich „Select an account“ wählen Sie ein Konto aus, indem Sie das entsprechende Kästchen anklicken. Klicken Sie dann zum Freigeben auf „Unlock“.



     Welches Konto sollte ich entsperren?

    • Das erste Ethereum (ETH)-Konto, das Sie in Ledger Live erstellt haben (Ethereum 1), wird an der Spitze der Liste angezeigt (Index 1).
    • Sie können mehrere Ethereum-Konten gleichzeitig anlegen, indem Sie mehrere Kästchen anklicken und mit „Unlock“ freigeben. Dies ist nützlich, wenn Sie Ihre Ethereum-Vermögenswerte getrennt aufbewahren möchten. Weitere Informationen.

      mceclip11.png
    Fertig! Ihr Ledger-Ethereum-Konto und Ihr ETH-Guthaben werden in MetaMask angezeigt. Alle mit Metamask verbundenen Ledger-Konten werden mit einem "LEDGER"-Tag angezeigt. 

 

Ich bin verwirrt: Ist mein Ledger-Konto jetzt „in MetaMask“?

Nein, auch wenn Ihr Ledger-Ethereum-Konto in MetaMask sichtbar ist, werden die privaten Schlüssel (Recovery Phrase), die für die Verwaltung dieses Kontos verantwortlich sind, weiterhin von Ihrem Ledger-Gerät geschützt. MetaMask hat keinen Zugriff auf Ihre privaten Schlüssel. Ihr Ledger-Gerät nutzt MetaMask nur als eine visuelle Schnittstelle, ähnlich wie Ledger Live.

Nächste Schritte

Metamask mit anderen Netzwerken verbinden
Sie können einfach auf andere Netzwerke wie Polygon, Binance Smart Chain, Arbitrum oder Optimism zugreifen, indem Sie diese Anweisungen befolgen.
Wo sind meine Token?
MetaMask erkennt nicht alle Token auf deinem Konto automatisch. Um neue Token zu MetaMask hinzuzufügen:
  1. Überprüfen Sie, ob MetaMask mit dem richtigen Netzwerk verbunden ist. Weitere Informationen.
  2. Falls nötig, verbinde das korrekte Netzwerk durch die Nutzung von Chainlist.
  3. Füge abschließend deine Token mit dieser Anleitung in MetaMask hinzu.

War dieser Beitrag hilfreich?