Probleme mit der Bluetooth-Kopplung beheben

 Bluetooth-Kopplung wird durch die letzten Firmware-Updates zurückgesetzt

  • Wenn Sie Ihre Nano X-Firmware von einer Version unter 2.0.0 auf eine Version über 2.0.0 aktualisieren, wird die Bluetooth-Kopplung zwischen Ihrem Gerät und der Ledger Live Mobile-App zurückgesetzt.
  • Nach Abschluss des Updates müssen Sie Ihr Ledger Nano X in jedem Fall neu starten und dann erneut koppeln. Befolgen Sie dazu die Anweisungen im nachstehenden Leitfaden zur Fehlersuche.
  • Keine Sorge, dies hat keine Auswirkungen auf Ihr Kryptoguthaben.

Wenn Sie Probleme bei der Verbindung zu Ledger Live Mobile haben, nachdem Sie Bluetooth auf Ihrem Ledger Nano X aktiviert haben, können Sie die nachfolgenden Anweisungen befolgen, um dieses Problem zu beheben. 

Bevor Sie beginnen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Ledger Live Mobile verwenden.
  • Vergewisseren Sie sich, dass auf Ihrem Ledger-Gerät die neueste Firmware-Version installiert ist.

Fehlersuche

Wenn Sie nach wie vor Probleme mit der Kopplung haben oder Ihr Ledger Nano X von Ihrem Smartphone nicht gefunden wird, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen für Ihr jeweiliges Betriebssystem.

Android iOS Google Pixel 6
Schritt 1. Ledger Nano X-Pairings zurücksetzen
  1. Schalten Sie Ihren Ledger Nano X ein und entsperren Sie das Gerät.
  2. Halten Sie beide Tasten gedrückt, um das „Control Center“ (Kontrollzentrale) aufzurufen.
  3. Navigieren Sie zu den Einstellungen und drücken Sie dann beide Tasten.
  4. Drücken Sie die rechte Taste und danach beide Tasten, um in das Sicherheitsmenü zu gelangen.
  5. Drücken Sie beide Tasten, um „Reset Pairings“ (Pairings zurücksetzen) zu bestätigen.
  6. Bestätigen Sie „Reset Pairings“ (Pairings zurücksetzen) noch einmal und geben Sie dann Ihre PIN ein.

 

Schritt 2. Ihr Gerät aus Ledger Live entfernen
  1. Öffnen Sie Ledger Live auf Ihrem Smartphone.
  2. Navigieren Sie zur Wallet.
  3. Klicken Sie auf die Ellipse (drei Punkte) neben Ihrem Ledger Nano X und tippen Sie auf die rote Schaltfläche Remove Device (Gerät entfernen).

Animation2.gif

Schritt 3. Ledger Nano X von Ihrem Smartphone löschen
  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Smartphones.
  2. Wählen Sie Bluetooth.
  3. Suchen Sie nach Ihrem Ledger Nano X und tippen Sie darauf.
  4. Tippen Sie auf „Unpair“ (Pairing aufheben).

Animation.gif

Schritt 4. Versuchen Sie, Ihr Ledger Nano X erneut zu verbinden.
  1. Vergewissern Sie sich, dass die Standortdienste in den Einstellungen Ihres Smartphones für Ledger Live aktiviert sind.
    Ledger Live nutzt niemals Ihre Standortinformationen. Dies ist eine Voraussetzung für Bluetooth auf Android.
  2. Bitte löschen Sie auch den Bluetooth-Zwischenspeicher auf Ihrem Smartphone, indem Sie die Anweisungen in diesem Artikel befolgen.
  3. Schalten Sie Ihr Ledger Nano X ein und stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist.
  4. Öffnen Sie Ledger Live und beginnen Sie mit dem Pairing.
  5. Tippen Sie auf Ledger Nano X, sobald es in Ledger Live verfügbar ist. Es kann einige Augenblicke dauern, bis auf beiden Geräten ein Kopplungscode angezeigt wird.
  6. Wenn die Codes identisch sind, bestätigen Sie die Verbindung auf Ihrem Smartphone. Drücken Sie beide Tasten an Ihrem Ledger Nano X, um die Kopplung zu bestätigen.
  7. Drücken Sie beide Tasten, um My Ledger zuzulassen (Allow My Ledger). Die Kopplung ist abgeschlossen, sobald die Authentizität Ihres Ledger Nano X durch den sicheren Server von Ledger verifiziert wurde.
  8. Unter Select your device (Wählen Sie Ihr Gerät aus) wählen Sie Ihr Ledger Nano X.  

pairing_Android.gif

Immer noch nicht gelöst?

Falls das Problem weiterhin besteht, nachdem Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung für Ihr Betriebssystem (OS) befolgt haben, wenden Sie sich bitte an den Ledger Kundenservice.

War dieser Beitrag hilfreich?