Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

Sie haben Ihr Ledger-Gerät schon länger nicht mehr benutzt?

Sie haben die aktuelle Marktsituation gesehen und sich entschlossen, Ihr Ledger-Gerät nach einer Weile wieder zu benutzen? Um Sie schnell wieder auf den neuesten Stand zu bringen, sollten Sie einen Blick auf die neuesten Änderungen werfen.

Aktualisieren Sie die Firmware für optimale Sicherheit

Die Funktionalität und Sicherheit von Ledger-Geräten wird mit neuen Firmware-Versionen kontinuierlich verbessert. Sie können Ihre Ledger-Geräte über My Ledger in Ledger Live aktualisieren. Bitte verwenden Sie während des Updates unsere Anleitung zu Firmware-Updates für Ledger Nano S, Nano S Plus und Nano X. Sie können auch einen Blick in unseren hilfreichen Artikel zur Fehlerbehebung werfen, falls Sie nicht weiterkommen. 

Apps installieren und Konten hinzufügen

Die Apps für Ihr Ledger-Gerät können Sie über My Ledger in Ledger Live installieren und deinstallieren. Nach der Installation einer App können Sie Ihre Konten für die in Ledger Live unterstützten Krypto-Werte hinzufügen. In unserer Liste der unterstützten Krypto-Werte können Sie nachsehen, welche Krypto-Werte unterstützt werden.

Neben den von Ledger hinzugefügten Kryptowährungen gibt es auch Kryptowährungen, die von Drittanbietern entwickelt und unterstützt werden. Sie können dafür (noch) keine Konten in Ledger Live hinzufügen, sondern müssen (Web-)Apps von Drittanbietern verwenden. Der Abschnitt zum Thema Apps in unserem Support-Center enthält Informationen darüber, wie Sie alle Kryptowährungen verwalten können, die auf Ihrem Ledger-Gerät unterstützt werden.

War dieser Beitrag hilfreich?