Beheben eines MetaMask-Verbindungsproblems

In diesem Artikel finden Sie Tipps, die Ihnen dabei helfen, Ihr Ledger-Gerät mit MetaMask zu verbinden.

Die meisten Probleme mit MetaMask-Verbindungen lassen sich durch Beachten der folgenden Tipps vermeiden.

 Bitte lesen Sie sich diese Tipps aufmerksam und vollständig durch und versuchen Sie dann erneut, die Verbindung Ihres Ledger-Geräts mit MetaMask herzustellen.

  • Schließen Sie Ihren Webbrowser komplett und öffnen Sie ihn anschließend erneut. Dadurch werden alle Zwischenspeicher geleert und eine Resynchronisierung mit der Blockchain erzwungen.
  • Das Problem lässt sich möglicherweise durch Verwenden eines anderen Browsers beheben. Wir empfehlen den Einsatz von Chrome oder Firefox.
  • Stellen Sie sicher, dass MetaMask auf Version 10.5.2 oder höher aktualisiert ist. Wie Sie Ihre MetaMask-Version überprüfen, erfahren Sie hier.
    Chrome-Benutzer können ein Update manuell erzwingen. Hierzu wählen Sie Erweiterungen verwalten aus und aktivieren den Umschalter Entwicklermodus. Dann wählen Sie Update aus.
    mm_update.gif
  • Vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem Ledger-Gerät die neueste Firmware-Version ausgeführt wird. Weitere Informationen finden Sie hier (für Nano S-Benutzer) bzw. hier (für Nano X-Benutzer).
  • Vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem Ledger-Gerät die aktuelle Version der Ethereum-(ETH-)App ausgeführt wird. Weitere Informationen erhalten Sie hier.
  • Schließen Sie ggf. Ledger Live, da das Herstellen einer Verbindung von Ihrem Ledger-Gerät mit MetaMask andernfalls ggf. nicht möglich ist.
  • Öffnen Sie die Ethereum (ETH)-App auf Ihrem Ledger-Gerät, bevor Sie in MetaMask die Menüeinträge Connect Hardware Wallet > Ledger > Continue (Hardware-Wallet verbinden > Ledger > Weiter) nacheinander anklicken.
    Dies gilt auch für andere EVM-kompatible Blockchain-Apps wie Polygon, Binance Smart Chain usw.
    open_eth_app_new.gif
  • Stellen Sie sicher, dass Blind Signing (Blindsignatur) in den Einstellungen der Ethereum-App auf Ihrem Ledger-Gerät aktiviert ist. Weitere Informationen erhalten Sie hier.
  • Vergewissern Sie sich, dass MetaMask in einem Tab geöffnet ist. Hierzu klicken Sie auf das Drei-Punkt-Symbol und wählen Ansicht erweitern aus. Wenn Sie Chrome nutzen, gehen Sie zu Einstellungen > Erweitert > Preferred Ledger Connection Type (Bevorzugter Ledger-Verbindungstyp) und wählen Sie WebHID aus.
    webHID_MM.gif
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, Ihr MetaMask-Konto zurückzusetzen. Hierzu rufen Sie Settings > Advanced > Reset Account (Einstellungen > Erweitert > Konto zurücksetzen) auf. Sobald Ihr Konto zurückgesetzt ist, starten Sie Ihren Browser neu und versuchen dann erneut, Ihr Ledger-Gerät mit MetaMask zu verbinden.
     Das Zurücksetzen Ihres MetaMask-Kontos ist sicher, aber Ihre Transaktionshistorie auf dem Tab Activity (Aktivität) in MetaMask wird gelöscht.
  • Versuchen Sie, den „connect hardware flow“ (Hardware-Verbindungsprozess) erneut durchzuführen. Sollte das nicht zum Erfolg führen, speichern Sie bitte die Fehlermeldung und wenden Sie sich damit im Bedarfsfall an den Kundenservice.

  • Sie haben weiterhin Verbindungsprobleme und verfügen über ein Ethereum-Guthaben in MetaMask? Versuchen Sie es mit einem einfachen „Senden“-Vorgang eines kleinen Ethereum-Betrags und beobachten Sie, was passiert. Wenn es nicht funktioniert, dann wissen wir, dass es sich um ein MetaMask-Problem handelt. Wenn es funktioniert, dann ist das Problem an anderer Stelle zu suchen. 

War dieser Beitrag hilfreich?