Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

Cardano (ADA)

Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Einrichtung Ihres ersten Ledger Cardano (ADA)-Kontos.

  Mehr über das Cardano-Projekt erfahren Sie hier.

Bevor Sie starten

Fertig? Prima, legen wir los!

Cardano (ADA) auf Ihrem Ledger-Gerät installieren

  1. Verbinden und entsperren Sie Ihr Ledger-Gerät.
  2. Navigieren Sie in Ledger Live zu My Ledger.
  3. Bestätigen Sie, dass Sie My Ledger Zugriff auf Ihr Gerät gewähren. Drücken Sie hierzu beide Tasten Ihres Geräts gleichzeitig. 
  4. Gehen Sie zurück zu Ledger Live. Rufen Sie in My Ledger den App-Katalog auf und suchen Sie nach Cardano (ADA).Cardano_install.png
  5. Klicken Sie auf Install (Installieren).

Cardano ist nun auf Ihrem Ledger-Gerät installiert. Im nächsten Schritt fügen Sie Cardano zu Ledger Live hinzu.

Cardano (ADA)-Konto zu Ledger Live hinzufügen

  1. Navigieren Sie im linken Seitenleistenmenü zu Accounts (Konten).
  2. Klicken Sie auf Add account (Konto hinzufügen).
  3. In der Dropdown-Liste wählen Sie Cardano aus.Add_accounts.png
  4. Klicken Sie auf Continue (Weiter).
  5. Verbinden Sie Ihr Gerät mit Ledger Live und entsperren Sie es.
  6. Öffnen Sie die Cardano-App auf Ihrem Gerät.
  7. Klicken Sie auf Add account (Konto hinzufügen).

Das war's auch schon. Das Cardano-Konto wurde zum Portfolio hinzugefügt.

Account_added.png

Cardano (ADA) empfangen
  1. Klicken Sie im linken Seitenleistenmenü auf Receive (Empfangen).
  2. In der Dropdown-Liste wählen Sie Cardano aus und klicken dann auf Continue (Weiter).Cardano_receive.png
  3. Verbinden Sie Ihr Ledger-Gerät mit Ledger Live Desktop und entsperren Sie es.
  4. Öffnen Sie die Cardano-App auf Ihrem Gerät und drücken Sie beide Tasten gleichzeitig, um fortzufahren. Daraufhin sollte folgende Meldung angezeigt werden: Application is ready (Anwendung ist bereit).
  5. Die Adresse wird auf Ihrem Gerät und in Ledger Live angezeigt.
  6. Überprüfen Sie, ob auf Ihrem Gerät und in Ledger Live dieselbe Adresse angezeigt wird.
  7. Sind die Adressen identisch, dann bestätigen Sie die Adresse auf Ihrem Gerät – drücken Sie hierzu die rechte Taste auf Ihrem Gerät, bis Approve (Bestätigen) erscheint.. Drücken Sie zur Bestätigung beide Tasten gleichzeitig.
  8. Kopieren Sie die Adresse und teilen Sie diese dem Absender mit. Achten Sie darauf, dass sich die Adresse nach dem Kopieren und Einfügen nicht ändert.

 

Cardano (ADA) senden

Sie können Cardano von Ihrem Konto senden, indem Sie ein Ledger-Gerät verwenden, um Transaktionen zu verifizieren und zu genehmigen.

Tipp: Senden Sie zunächst einen kleinen Betrag und vergewissern Sie sich, dass dieser ordnungsgemäß empfangen wurde, bevor Sie größere Beträge senden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine Transaktion erfolgreich war, dann schauen Sie einfach ein paar Minuten später noch einmal nach.

Hinweis: Zum Senden einer Transaktion muss ein Cardano-Konto ein Mindestguthaben von 1 ADA (ohne Netzwerkgebühren) aufweisen. Der Mindestbetrag einer Transaktion beträgt also 1 ADA + Gebühren. 

Cardano (ADA) mit Ledger Live senden

  1. Navigieren Sie im linken Seitenleistenmenü zu Accounts (Konten) und klicken Sie auf Cardano.
  2. Die Seite zum Senden und Empfangen von ADA öffnet sich. Klicken Sie auf Send (Senden).
  3. Geben Sie die Empfängeradresse ein. Überprüfen Sie die Adresse und klicken Sie dann auf Continue (Weiter).
  4. Geben Sie den Betrag ein, den Sie senden möchten.Cardano_send.png
  5. Überprüfen Sie die Transaktionsübersicht – Betrag, Netzwerkgebühren und Gesamtsumme – und klicken Sie anschließend auf Continue (Weiter).
  6. Bestätigen und genehmigen Sie die Transaktion auf Ihrem Ledger-Gerät – drücken Sie zur Bestätigung beide Tasten gleichzeitig. Zum Akzeptieren und Senden der Transaktion drücken Sie anschließend erneut beide Tasten gleichzeitig.

Die Transaktion wurde gesendet. Ihr Kontostand wird aktualisiert, sobald die Transaktion durch das Blockchain-Netzwerk bestätigt wurde.

Hinweis: Wenn Sie Cardano-Token oder NFTs halten, dann ist ein Teil Ihres ADA-Guthabens an diese Token gebunden. Der Grund: Für jedes in Ihrer Wallet gehaltene Token und NFT muss im Cardano-Netzwerk ein bestimmter Teil des ADA-Bestands gesperrt werden. Diese gesperrten ADA werden weiterhin im Gesamtsaldo Ihres Konto ausgewiesen. Bei einer Übertragung von ADA an eine andere Adresse stehen Ihnen diese gebundenen ADA jedoch nicht zur Verfügung.

Native Cardano-Token mit Ledger verwalten

Wenn Sie ein Cardano-Konto besitzen, dann können Sie auch die nativen Cardano-Token verwalten. Derzeit stehen 100 Token zur Verfügung. 

Es ist ganz einfach, einen nativen Token zu Ihrem Ledger-Konto und -Gerät hinzuzufügen:

  1. Klicken Sie im linken Seitenleistenmenü auf Receive (Empfangen).
  2. Wählen Sie das Cardano-Konto aus, auf das Sie die nativen Token einzahlen möchten.Receive_tokens.png
  3. Klicken Sie auf „Continue“ (Weiter).
  4. Verbinden Sie Ihr Gerät mit Ledger Live und entsperren Sie es.Open_ADA_on_your_device.png
  5. Die Adresse wird auf Ihrem Gerät und in Ledger Live angezeigt.
  6. Überprüfen Sie, ob auf Ihrem Gerät und in Ledger Live dieselbe Adresse angezeigt wird.
  7. Sind die Adressen identisch, dann bestätigen Sie die Adresse auf Ihrem Gerät – drücken Sie hierzu die rechte Taste auf Ihrem Gerät, bis Approve (Bestätigen) erscheint.. Drücken Sie zur Bestätigung beide Tasten gleichzeitig.
  8. Kopieren Sie die Adresse.
  9. Senden Sie den nativen Token an die Adresse.

Hinweis: Manchmal werden nicht Ihre gesamten Token in Ledger Live angezeigt. Dies ist in der Regel dann der Fall, wenn ein Token nicht von Ledger unterstützt wird. Sie können dann Folgendes tun:

  1. Browsen Sie durch die Liste unterstützter Token, um zu sehen, ob der jeweilige Token aufgeführt ist;
  2. Prüfen Sie Ihr Kontoguthaben mit einer anderen Wallet; oder
  3. Verwenden Sie einen Explorer wie etwa Cardanoscan.

Apropos Kontoguthaben: Wenn Sie Ihr Konto aufrufen, dann finden Sie dort zwei Guthaben: das Gesamtguthaben und das verfügbare Guthaben. Bitte beachten Sie, dass der Höchstbetrag, den Sie senden können, nicht immer Ihrem Gesamtguthaben, sondern Ihrem verfügbaren Guthaben entspricht.

Nächste Schritte

  • Erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Nami-Wallet auf Ihre Cardano-NFTs zugreifen können.
  • Staken Sie Ihre ADA-Coins mit AdaLite.
  • Tauschen Sie Cardano-Token mit Minswap.

War dieser Beitrag hilfreich?