Passwords

Passwords ist eine App, mit der Sie hochsichere Passwörter speichern, erstellen und verwalten können. Sie können diese Passwörter direkt auf Ihrem Computer eingeben, indem Sie die Passords-App auf Ihrem Ledger-Gerät verwenden. Die Passwords-App verwandelt Ihr Ledger-Gerät in eine Tastatur zur direkten Eingabe Ihrer Passwörter.

Die Passwords-App wird im Manager verfügbar, wenn der „Developer mode“ (Entwicklermodus) in „Settings“ (Einstellungen) > „General“ (Allgemein) aktiviert ist. Verwenden Sie die Anweisungen in diesem Artikel, um loszulegen.

Bevor Sie starten

  • Einrichten von Ledger Live  mit Ihrem Ledger-Gerät.
  • Update der Firmware  auf Ihrer Ledger Hardware Wallet.
  • Aktivieren Sie den „Developer mode“ (Entwicklermodus) in „Settings“ (Einstellungen) > „General“ (Allgemein).

Anweisungen

Schritt 1. Installieren Sie die Passwords-App
  1. Öffnen Sie den Manager in Ledger Live.
  2. Verbinden und entsperren Sie Ihr Ledger-Gerät.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, erlauben Sie den Manager auf Ihrem Gerät.
  4. Wählen Sie Passwords im App-Katalog.
  5. Klicken Sie in der App auf die Schaltfläche „Install“ (Installieren).
    • Ein Installationsfenster wird angezeigt.
    • Ihr Gerät zeigt die Meldung „Processing...“ (In Bearbeitung...)
    • Die App-Installation wurde bestätigt.

  Wenn die App nicht installiert werden konnte, geben Sie etwas Speicherplatz frei, indem Sie andere Apps deinstallieren. Dies wirkt sich nicht auf Ihre Kryptowährungen aus, die auf der Blockchain gesichert sind.

Schritt 2. Passwords starten
  1. Verbinden und entsperren Sie das Gerät mit Ihrem PIN-Code.
  2. Drücken Sie die linke oder rechte Taste, um die Passwords-App aus dem Dashboard auszuwählen.
  3. Drücken Sie beide Tasten, um die App zu öffnen.
Schritt 3. Einstellen des Tastaturlayouts

Erstmalige Einstellung des Tastaturlayouts

  1. Drücken Sie die rechte Taste, um das Layout Ihres Computers auszuwählen. Qwerty, Qwerty international und Azerty werden unterstützt.
  2. Drücken Sie beide Tasten zur Bestätigung.

Ändern des Tastaturlayouts

  1. Öffnen Sie die Passwords-App.
  2. Drücken Sie die rechte Taste, um „Settings“ (Einstellungen) auszuwählen. Drücken Sie beide Tasten zur Bestätigung.
  3. Drücken Sie beide Tasten, um „Change keyboard layout“ (Tastaturlayout ändern) auszuwählen.
  4. Drücken Sie die rechte Taste, um das Layout Ihres Computers auszuwählen. Qwerty, Qwerty international und Azerty werden unterstützt.
  5. Drücken Sie beide Tasten zur Bestätigung.
Schritt 4. Erstellen Sie ein Passwort
  1. Öffnen Sie die Passwords-App.
  2. Drücken Sie die rechte Taste, um „New password“ (Neues Passwort) auszuwählen. Drücken Sie beide Tasten zur Bestätigung.
  3. Drücken Sie beide Tasten, um die Arten von Zeichen auszuwählen, die Sie in Ihren Passwörtern verwenden möchten:
    • Mit / Ohne Großbuchstaben
    • Mit / Ohne Kleinbuchstaben
    • Mit / Ohne Zahlen
    • Mit / Ohne Bindestriche
    • Mit / Ohne zusätzliche Symbole
  4. Drücken Sie die rechte Taste, um „Create password“ (Passwort erstellen) auszuwählen. Drücken Sie beide Tasten zur Bestätigung.
  5. Geben Sie das erste Zeichen Ihrer Passwortbezeichnung ein, indem Sie die rechte oder linke Taste drücken. Drücken Sie beide Tasten, um das Zeichen auszuwählen. Wiederholen Sie den Vorgang für jedes Zeichen Ihrer Passwortbezeichnung.
  6. Nachdem Sie alle Zeichen der Passwortbezeichnung eingegeben haben, drücken Sie die linke oder rechte Taste, um das Häkchen auszuwählen.
  7. Drücken Sie beide Tasten zur Bestätigung.

  Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Passwortbezeichnung nicht um Ihr aktuelles Passwort handelt. Das Gerät generiert ein deterministisches Passwort aus der von Ihnen eingegebenen Passwortbezeichnung und Ihrer 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase.

Schritt 5. Geben Sie ein Passwort ein
  1. Klicken Sie auf Ihrem Computer auf das Feld, in das Sie das Passwort eingeben möchten.
  2. Verbinden und entsperren Sie das Gerät mit Ihrem PIN-Code.
  3. Öffnen Sie die Passwords-App.
  4. Drücken Sie beide Tasten, um Passwort eingeben auszuwählen.
  5. Drücken Sie die rechte Taste, um das entsprechende Passwort auszuwählen.
  6. Drücken Sie beide Tasten, um das Passwort auf Ihrem Computer einzugeben.
    Das tatsächliche Passwort wird auf dem Bildschirm Ihres Computers angezeigt.

   Wichtig: So machen Sie eine Sicherheitskopie Ihrer Passwörter

Da Ihre Passwörter deterministisch aus Ihrer 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase und Ihrer Passwortbezeichnung generiert werden, können Sie Ihre Passwörter auch in den folgenden Situationen wiederherstellen:

  • Bei Verlust, Diebstahl oder Zerstörung Ihres Geräts können Sie Ihre Passwörter trotzdem wiederherstellen, sofern Sie Ihre 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase und eine Sicherungskopie Ihrer Passwortbezeichung und der Art der mit ihnen verbundenen Zeichen haben.
  • Bei Firmware- oder Anwendungsaktualisierungen wird die Liste der Passwortbezeichnungen nicht automatisch wiederhergestellt. Wenn Sie jedoch Ihre 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase und eine Sicherheitskopie Ihrer Passwortbezeichnungen haben, können Sie die Passwortbezeichnungen manuell wiederherstellen.

Es wird dringend empfohlen, eine Sicherheitskopie Ihrer Passwortbezeichnungen zu speichern. Sie sollten die Webanwendung Passwords Backup verwenden, um die Liste der in der Passwords-App auf Ihrem Ledger-Gerät gespeicherten Passwortbezeichnungen zu sichern und/oder wiederherzustellen. Am besten erstellen Sie jedes Mal eine neue Sicherheitskopie, wenn Sie ein neues Passwort hinzufügen. Die von dieser App generierten Passwörter sind sehr sicher, aber im Gegenzug muss diese App sorgfältig verwaltet werden.

Falls Sie eine JSON-Datei wiederherstellen wollen und nicht über diese Datei, aber über die Nicknames für die Passwörter verfügen, können Sie hier eine leere JSON-Datei herunterladen.

Bitte beachten Sie, dass die Sicherheitskopien keine vertraulichen Daten enthalten. Um Ihre Passwörter abzurufen, benötigt ein Angreifer Ihre Liste der Passwortbezeichnungen, die zugehörigen Zeichentypen und Ihre 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase. Mit anderen Worten: Diese Dateien Ihrer Sicherheitskopien müssen nicht versteckt werden, aber Sie müssen sie bereithalten. 

War dieser Beitrag hilfreich?