Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

Ledger Nano X Firmware-Versionshinweise

Die Versionshinweise für alle Ledger Nano X Firmware-Versionen sind in diesem Artikel chronologisch aufgelistet. Unsere Schritt-für-Schritt-Update-Anleitung finden Sie hier und Lösungen für die häufigsten Probleme in diesem Artikel.

Firmware-Version 2.0.2

Veröffentlicht am 25. Januar 2022

Was ist neu in Firmware-Version 2.0.2?

Firmware-Version 2.0.2 bietet eine höhere Bluetooth-Übertragungsrate sowie verschiedene Verbesserungen im Bereich der Benutzerfreundlichkeit, ein Update der Benutzeroberfläche und einige Fehlerkorrekturen.

 Wichtiger Hinweis: Die Bluetooth-Kopplung ist nach dem Update zurückgegesetzt worden.

Keine Sorge, dies hat keine Auswirkungen auf Ihr Kryptoguthaben. Befolgen Sie nach der Aktualisierung einfach diese Anleitung, um Ihr Gerät wieder mit Ihrem Telefon zu koppeln.

Bevor Sie das Update durchführen:

Bessere Benutzererfahrung

  • Die Bluetooth-Übertragungsrate wurde erhöht, wodurch die App-Installationen in Ledger Live Mobile ab Version 2.37.1 beschleunigt werden.
  • Die Darstellung des PIN-Bildschirms wurde verbessert und die Ziffern sind nun besser lesbar.

Aktualisierung der Benutzeroberfläche

  • Das Boot-Logo und der Bildschirmschoner wurden aktualisiert und an das neue Ledger-Branding angepasst.

Korrekturen

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass das Gerätedisplay nicht mehr reagierte.
  • Mit der Option Reset pairing (Kopplungen zurücksetzen) wird die Bluetooth-Kopplung ordnungsgemäß zurückgesetzt.
  • Diverse weitere Fehler wurden behoben.
Ältere Firmware-Versionen

Firmware-Version 2.0.1

Was ist neu in Firmware-Version 2.0.1?

Firmware-Version 2.0.1 enthält Fehlerbehebungen für neu ausgelieferte Nano X-Geräte. Infolgedessen ist dieses Update nicht über Ledger Live für bestehende Benutzer verfügbar.

Firmware-Version 2.0.0

Veröffentlicht am 21. Oktober 2021

Was ist neu in Firmware-Version 2.0.0?

Die Firmware-Version 2.0.0 bietet einen schnelleren Onboarding-Prozess, Akku-Optimierung und Korrekturen, Verbesserungen der Sicherheit und verschiedene Verbesserungen für den Benutzer. Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie in unserem Blogbeitrag.

 Wichtiger Hinweis: Die Bluetooth-Kopplung ist nach dem Update zurückgegesetzt worden.

Keine Sorge, dies hat keine Auswirkungen auf Ihre Vermögenswerte oder die Funktionalität Ihres Geräts. Nach der Aktualisierung müssen Sie diese Anleitung befolgen und Ihr Gerät neu starten, bevor Sie es erneut mit Ihrem Smartphone koppeln.

Bevor Sie das Update durchführen:

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie Ledger Live über das Benachrichtigungsbanner aktualisiert oder die neueste Version von Ledger Live heruntergeladen haben. Beachten Sie, dass das Update auf die Firmware-Version 2.0.0 erst ab Ledger Live Desktop-Version 2.33.1 verfügbar ist.

Schnellerer Onboarding-Prozess

  • Vereinfachte Bestätigung der Wiederherstellungsphrase: Wählen Sie jedes Wort der Wiederherstellungsphrase aus vier vorgeschlagenen Wörtern anstatt aus 24 Wörtern aus.
  • Zusätzliche Lerninhalte vor der Anzeige und nach der Bestätigung der Wiederherstellungsphrase, um deren Bedeutung zu unterstreichen.

Sicherheits- und Datenschutzverbesserungen

  • Beim Einschalten des Geräts wird eine Warnmeldung angezeigt, wenn weniger als drei Versuche für die PIN-Eingabe verbleiben.
  • Der vorgegebene Bluetooth-Name des Geräts kann geändert werden.
  • Bluetooth wird nun sofort vom Control Center (Kontrollzentrale) aus aktiviert und deaktiviert. Sie müssen Ihr Gerät nicht mehr neu starten, damit die Einstellung wirksam wird.

Akku-Optimierungen und Korrekturen

  • Behebung eines Temperaturfehlers, der einige Benutzer am Aufladen ihres Geräts hinderte.
  • Optimierung des Gerätestromverbrauchs einiger Benutzer, was zu einer längeren Akkulaufzeit führt.
  • Die Akkuwarnungen beinhalten die verbleibende Akkukapazität in Prozent.
  • Neue Akkuwarnstufen: Bei einem Akkustand von 20 % und 5 % wird die Warnung „Akku schwach“ ausgelöst.

Wegbereiter für Bitcoin Taproot

  • Unterstützung für BIP-0340 Schnorr Signatures hinzugefügt.

Sonstige Verbesserungen

  • Eine Einstellung „Gerätename“ wurde im Control Center (Kontrollzentrale) ergänzt, mit der Sie schnell auf Ihren Gerätenamen zugreifen können.
  • Bei der Installation von Apps wird auf dem Bildschirm des Geräts ein Fortschrittsbalken angezeigt.
  • Es wurden separate Einstellungen für die PIN-Sperre und den Bildschirmschoner hinzugefügt.

Firmware-Version 1.3.0

Veröffentlicht am 18. Mai 2021

Was ist neu in Firmware-Version 1.3.0?

Firmware-Version 1.3.0 enthält Fehlerkorrekturen. 

Bevor Sie das Update durchführen:

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie Ledger Live über das Benachrichtigungsbanner aktualisiert oder die neueste Version von Ledger Live heruntergeladen haben. Beachten Sie, dass das Update auf die Firmware-Version 1.3.0 nur ab Ledger Live Version 2.26.1 verfügbar ist.

Korrekturen

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass das Gerät beim Abziehen des Netzsteckers nicht gesperrt wurde. 
  • Ein kleines Sicherheitsproblem wurde behoben, das keine Auswirkungen auf die Benutzer hatte. Weitere Informationen.

Firmware-Version 1.2.4-5

Veröffentlicht am 17. November 2020

Was ist neu in Firmware-Version 1.2.4-5?

Die Firmware-Version 1.2.4-5 bietet vor allem Unterstützung für Ethereum 2.0. Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie in unserem Blogbeitrag.

Andere Änderungen

  • Hinzufügung der Möglichkeit, eine Seed-Ableitung nach dem Schlüsselerzeugungsalgorithmus EIP 2333 durchzuführen. 

Firmware-Version 1.2.4-4

Veröffentlicht am 4. August 2020

Was ist neu in Firmware-Version 1.2.4-4?

Firmware Version 1.2.4-4 behebt einen Fehler, der einige Benutzer betrifft, die das Upgrade auf Version 1.2.4-2 installiert haben. Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie in unserem Blogbeitrag.

Korrekturen

  • Wenden Sie die RDP-Sperre direkt während des Updates an.
  • Die in Version 1.2.4-2 hinzugefügte MCU-Integritätsprüfung bei jedem Bootvorgang wurde entfernt, um einen seltenen Fehler zu beheben, bei dem das Gerät nach der Meldung „Follow device repair instructions“ (Befolgen Sie die Anweisungen zur Gerätereparatur) hängen blieb.

Firmware-Version 1.2.4-2

Veröffentlicht am 8. Juli 2020

Die Firmware-Version 1.2.4-2 enthält Sicherheitsverbesserungen, Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit, zusätzliche kryptografische Unterstützung und einige andere Änderungen. Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie in unserem Blogbeitrag.

Verbesserungen der Sicherheit

  • Es wurde eine geringfügige Sicherheitslücke in der RDP-Sperre behoben, mit der das Gerät beispielsweise als Tastatur im Kontext eines Supply-Chain-Angriffs verbunden werden konnte.
  • Die Integrität der MCU-Firmware wird nun vom Secure Element bei jedem Boot (ähnlich wie beim Nano S) überprüft.

Bessere Benutzererfahrung

  • Reibungslose Aktualisierung: kein Abziehen und erneutes Anschließen des USB-Kabels während des Firmware-Updates! Der Bootloader-Modus wird nun automatisch gestartet, um die MCU-Firmware zu aktualisieren.
  • Die Verzögerung beim (De-)Installieren mehrerer Apps im Manager wurde deutlich verringert.

Andere Änderungen

  • Kryptografische Unterstützung für die Kurven Stark 256 und BLS12-381 wurde hinzugefügt.
  • Änderungen an den regulatorischen Informationen, auf die über die Einstellungen oder das Boot-Menü zugegriffen werden kann.
  • Die Funktion zum Umschalten zwischen Bibliothekskontexten wurde korrigiert.

War dieser Beitrag hilfreich?