Support Dokumente

Wiederherstellen einer Konfiguration

Stellen Sie eine Konfiguration auf einem Ledger Blue-Gerät wieder her, um ein Gerät wiederherzustellen, zu ersetzen oder zu klonen. Das Ledger Blue stellt die privaten Schlüssel, die mit einer vorhandenen Wiederherstellungsphrase verknüpft sind, wieder her.

Hinweis: Richten Sie Ihr Gerät ein, um neue private Schlüssel zu erzeugen und die zugehörige Wiederherstellungsphrase zu speichern.

Bevor Sie beginnen

  • Halten Sie die Wiederherstellungsphrase zur Wiederherstellung bereit. BIP39/BIP44-Wiederherstellungsphrasen werden unterstützt.
  • Aktualisieren Sie die neueste Firmware-Version.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer über Folgendes verfügt:
    mindestens Windows 8.1, macOS 10.10 oder Linux.
    - einen USB-Anschluss. Verwenden Sie einen Adapter für USB-C-Anschlüsse.
    - eine Internetverbindung und Google Chrome / Chromium (bereits installiert).

Wiederherstellung starten

  1. Schließen Sie das Ledger Blue über das USB-Kabel an Ihren Computer an.
  2. Drücken Sie die Taste, um das Gerät einzuschalten. Es wird „Welcome“ (Willkommen) auf dem Bildschirm angezeigt.
  3. Tippen Sie auf „Restore configuration“ (Konfiguration wiederherstellen).

PIN-Code auswählen

  1. Wählen Sie einen PIN-Code mit einer Länge zwischen 4 und 8 Zeichen.
  2. Tippen Sie auf „Continue“ (Weiter).
  3. Geben Sie Ihren PIN-Code ein zweites Mal ein. Tippen Sie auf „Continue“ (Weiter) , um diesen zu bestätigen.

  • Wählen Sie Ihren eigenen PIN-Code. Mit diesem Code wird Ihr Gerät entsperrt. 
  • Ein 8-stelliger PIN-Code bietet ein Höchstmaß an Sicherheit. 
  • Verwenden Sie niemals ein Gerät, das mit einem PIN-Code und/oder einer Wiederherstellungsphrase geliefert wurde. 
  • Wenden Sie sich im Zweifelsfall an den Ledger-Kundenservice. 

 

Wiederherstellungsphrase eingeben

  1. Wählen Sie die Länge Ihrer Wiederherstellungsphrase (12, 18 oder 24 Wörter).
    Hinweis: Ledger-Hardware-Wallets erzeugen 24-Wörter-Wiederherstellungsphrasen.
  2. Beginnen Sie mit der Eingabe von Wort #1. 
  3. Wählen Sie Wort #1 aus den vorgeschlagenen Wörtern aus.
  4. Wiederholen Sie den Vorgang für jedes Wort Ihrer Wiederherstellungsphrase.
  5. „Your device is ready“ (Dein Gerät ist bereit) wird angezeigt, wenn Sie Ihre Wiederherstellungsphrase erfolgreich eingegeben haben.
  6. Tippen Sie auf Start, um das Dashboard aufzurufen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie der alleinige Inhaber der 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase sind. 
  • Ledger speichert keine Sicherungskopie Ihrer 24 Wörter. 
  • Verwenden Sie niemals ein Gerät, das mit einer Wiederherstellungsphrase und/oder einem PIN-Code geliefert wurde. 
  • Wenden Sie sich im Zweifelsfall an den Ledger-Kundenservice. 

Wenn Ihre Wiederherstellungsphrase nicht gültig ist

  1. Stellen Sie sicher, dass die korrekte Länge der Wiederherstellungsphrase ausgewählt ist. Geben Sie immer alle Wörter einer Wiederherstellungsphrase ein.
  2. Überprüfen Sie, ob die Reihenfolge der auf dem Gerät eingegebenen Wörter mit der Reihenfolge auf Ihrem Wiederherstellungszettel übereinstimmt.
  3. Überprüfen Sie, ob alle Wörter Ihrer Wiederherstellungsphrase in der BIP39-Wortliste enthalten sind.

Weitere Informationen

Sie haben erfolgreich eine Konfiguration auf Ihrem Ledger Blue wiederhergestellt.

War dieser Beitrag hilfreich?