Support Dokumente

HODL

Geben Sie die Empfangsadressen von Kryptowährungen direkt auf Ihrem Computer ein, indem Sie die HODL-App auf Ihrem Ledger Nano S-Gerät verwenden. Die HODL-App stellt für Ihren Ledger Nano S eine Tastatur zur Verfügung, mit der Sie Ihre Empfangsadressen direkt eingeben können. Verwenden Sie die Anweisungen in diesem Artikel, um loszulegen.

  Windows wird nicht unterstützt

Die HODL-App ist derzeit nicht für Windows verfügbar.

  Für fortgeschrittene Benutzer

Die HODL-App erfordert Kenntnisse der Hardware-Wallet-Standards BIP 39 und BIP 44. Die HODL-App wird daher nur für fortgeschrittene Benutzer empfohlen.

Anweisungen

Schritt 1. HODL installieren

Stellen Sie sicher, dass Ihr Ledger Nano S auf die neueste Firmware aktualisiert ist.

  1. Öffnen Sie den Manager in Ledger Live.
  2. Verbinden und entsperren Sie Ihr Gerät mit Ihrem PIN-Code.
  3. Drücken Sie beide Tasten auf Ihrem Gerät, um Ledger Manager zuzulassen.
  4. Wählen Sie HODL im App-Katalog in Ledger Live und klicken Sie auf „Install“ (Installieren). Es wird ein Installationsfenster angezeigt.
  5. Gehen Sie nach der Installation auf HODL im Dashboard Ihres Geräts.
  6. (Nur Mac) Drücken Sie beide Tasten, um HODL zu öffnen. Schließen Sie den Tastatur-Setup-Assistenten, der sich auf Ihrem Mac öffnet. Dies muss nur einmal durchgeführt werden.

  Wenn die App nicht installiert werden konnte, geben Sie etwas Speicherplatz frei, indem Sie andere Apps deinstallieren. Dies wirkt sich nicht auf Ihre Kryptowährungen aus, die auf der Blockchain gesichert sind.

Schritt 2. HODL starten
  • Verbinden und entsperren Sie Ihr Gerät mit Ihrem PIN-Code.
  • Drücken Sie die rechte oder linke Taste, um die HODL-App auf dem Dashboard auszuwählen.
  • Drücken Sie beide Tasten zur Bestätigung.
Schritt 3. Tastaturlayout einstellen
Dieser Schritt muss nur einmal durchgeführt werden, wenn Sie das Tastaturlayout wechseln.
  1. Drücken Sie die rechte Taste, um „Settings“ (Einstellungen) auszuwählen. Drücken Sie beide Tasten zur Eingabe.
  2. Wählen Sie „Keyboard layout“ (Tastaturlayout). Drücken Sie beide Tasten zur Eingabe.
  3. Wählen Sie das Layout Ihrer Computertastatur. Qwerty, Qwerty Int'l und Azerty werden unterstützt. Drücken Sie beide Tasten zur Bestätigung.

Hinweis: Wiederholen Sie diesen Schritt, wenn Sie zu einem anderen Tastaturlayout wechseln.

Schritt 4. Kryptowährung und Adressformat auswählen
  1. Wählen Sie „New address“ (Neue Adresse) aus dem Hauptmenü. Drücken Sie beide Tasten zur Eingabe.
  2. Wählen Sie eine Kryptowährung. Drücken Sie beide Tasten zur Bestätigung.
  3. Wählen Sie ein Adressformat. Diese Option hängt von der ausgewählten Kryptowährung ab. Bitcoin unterstützt die Adressformate Legacy, Segwit und Bech32.
Schritt 5. Konto und Adressindex auswählen
  1. Überprüfen Sie das Konto und den Index, die auf dem Gerätedisplay als „/account/index“ angezeigt werden. Beispiel: /0/0 zeigt an, dass die erste Adresse des ersten Kontos ausgewählt ist, da Konten und Indizes von Null an gezählt werden.
  2. Um das ausgewählte Konto zu ändern: Wählen Sie „Next account“ (Nächstes Konto) oder „Previous account“ (Vorheriges Konto) und drücken Sie beide Tasten zur Bestätigung. Beachten Sie, dass sich das Konto geändert hat.
  3. So ändern Sie den ausgewählten Adressindex: Wählen Sie „Next index“ (Nächster Index) oder „Previous index“ (Vorheriger Index) und drücken Sie beide Tasten, um ihn einzugeben. Beachten Sie, dass sich der Adressindex geändert hat.
Schritt 6. Adresse generieren und verifizieren
  1. Klicken Sie auf die Stelle, an der Sie die Adresse auf Ihrem Computer eingeben möchten. Klicken Sie zum Beispiel auf das Feld „Withdrawal Address“ (Auszahlungsadresse), wenn Sie Guthaben von einer Börse an Ihre eigene Adresse senden.
  2. Wählen Sie „Generate“ (Generieren) auf Ihrem Ledger Nano S. Drücken Sie beide Tasten, um die Adresse einzugeben.
  3. Verifizieren Sie, dass die Adresse auf dem Ledger Nano S-Bildschirm mit der Adresse auf Ihrem Computerbildschirm übereinstimmt. Drücken Sie zur Bestätigung auf die rechte Taste über dem Validierungssymbol.

 

Sicherheitskontrollen

  • Verifizieren Sie jede von der HODL-App eingegebene Adresse.
  • Senden Sie niemals Geld an eine Adresse, die nicht mit der auf Ihrem Gerät angegebenen Adresse übereinstimmt.
  • Wenden Sie sich im Zweifelsfall an den Ledger-Kundenservice.