Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

Zugang zum Ledger Zcash-Konto mit der Drittanbieter-Wallet YWallet

Dieser Artikel erklärt, wie man auf ein Ledger Zcash-Konto zugreift, indem man ein Wallet eines Drittanbieters, YWallet, verwendet, wenn man mit Fehlern wie diesen konfrontiert wird: 

  • „Interner Fehler 0x6f01“
  • "-26:16: bad-txns-coinbase-spend-has-transparent-outputs"
  • "getVarint called with unexpected parameters"

Zu Beginn

 Nur für erfahrene Nutzer

Bei dieser Anleitung müssen Sie Ihre 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase in eine andere Wallet eines Drittanbieters, YWallet, eingeben. Dies sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden, da jeder, der Ihre 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase kennt, alle davon abgeleiteten Konten kontrollieren kann. Die Eingabe in einen Computer ist eines der unsichersten Dinge, die Sie mit Ihrer Seed-Phrase tun können. Sie kann ihn anfällig für Hacks, Malware und viele andere Angriffsmöglichkeiten machen, die vor dieser Maßnahme unmöglich waren. Von dem her, tun Sie dies bitte nur auf eigenes Risiko.

Schritt-für-Schritt

1- Versenden Ihrer Vermögenswerte an temporäre Adressen

  1. Senden Sie alle Ihre Krypto-Werte (außer das problematische Zcash-Konto) an bereits bestehende oder derzeit sichere Konten.Dabei kann es sich um Konten handeln, die über einen Börsendienst erstellt wurden, um eine Software-Wallet oder um ein Konto, das mit einer anderen Hardware-Wallet verbunden ist.
  2. Entfernen Sie die leeren Konten aus Ledger Live, um weitere Verwirrung zu vermeiden.

2- YWallet installieren

Wenn Sie sich vergewissert haben, dass alle Ihre Guthaben (mit Ausnahme des problematischen ZCash-Kontos) jetzt auf anderen Adressen liegen und dass das einzige mit Ihrem Ledger-Gerät verknüpfte Guthaben ZEC ist, gehen Sie auf die Website von Ywallet und downloaden Sie die Version, die zu Ihrem Betriebssystem passt.

 Diese Methode funktioniert mit der mobilen Version dieser Wallet.

3- Zugang zum Ledger Zcash-Konto in YWallet

  1. Öffnen Sie YWallet auf Ihrem Computer.
    Der Begrüßungsbildschirm erscheint.
  2. Klicken Sie auf Neues Konto.
  3. Vergeben Sie einen Kontonamen.
  4. Wählen Sie Zcash und machen Sie ein Häkchen in der Box neben Konto wiederherstellen.
  5. Geben Sie Ihre 24-Wort-Wiederherstellungsphrase in das Feld ein.
    Achten Sie darauf, alle Wörter in der richtigen Reihenfolge einzutragen, so wie sie auf dem Wiederherstellungszettel stehen.
  6. Klicken Sie auf Import.
  7. Warten Sie, bis die Synchronisierung mit der Blockchain abgeschlossen ist.Je nach Internetgeschwindigkeit und Hardware kann dies zwischen einigen Minuten und mehreren Stunden dauern.

Mobile: Die mobile Version dieser Wallet benötigt ebenfalls Zeit, um sich mit der Blockchain zu synchronisieren. Bitte stellen Sie daher sicher, dass Ihr Smartphone währenddessen aufgeladen ist oder einen fast vollen Akku hat. Wenn das Smartphone während der Synchronisierung in den Schlafmodus wechselt, kann der Vorgang abgebrochen werden und muss neu gestartet werden.

4- ZEC in YWallet verwalten

Sobald die Synchronisierung in YWallet abgeschlossen ist, haben Sie Zugriff auf das Dashboard und andere Funktionen der Wallet.

 Ledger Live zeigt transparente Adressen an, eine Funktion des Zcash-Netzwerks.Die YWallet zeigt normalerweise abgeschirmte Adressen an. Sie müssen auf den QR-Code klicken oder tippen, um Ihre transparente Adresse und Ihr Guthaben zu sehen!

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Send“ (Senden).
  2. Geben Sie die vorläufige Adresse ein, an die Sie Ihre ZEC senden möchten.
  3. Klicken Sie auf den "MAX" Button und senden Sie das gesamte Guthaben.
  4. Klicken Sie dann auf „Send“ (Senden).
  5. Überprüfen Sie die Transaktionsdetails und bestätigen Sie sie erneut.

5- Einrichten einer neuen 24-Wort-Wiederherstellungsphrase auf Ihrem Ledger-Gerät.

Jetzt können Sie Ihr Ledger-Gerät mit einer neuen 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase und mit neuen Konten neu initialisieren.

  1. Geben Sie dreimal die falsche PIN ein, um das Ledger-Gerät zurückzusetzen.
  2. Richten Sie das Ledger-Gerät neu ein.
  3. Installieren Sie wieder die Apps (außer Zcash).
  4. Fügen Sie neue Konten hinzu (außer Zcash).
  5. Senden Sie Ihre Guthaben von den temporären Adressen zurück zu Ledger Live.

War dieser Beitrag hilfreich?