Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

So tauscht man Krypto mit Squid über Ledger Live

Sie können mit unserem externen Partner Squid ganz einfach Krypto über die Ledger Live-App tauschen.

Squid ermöglicht das nahtlose Bewegen von Vermögenswerten zwischen verschiedenen Blockchains. Die App ermöglicht es Ihnen, mit einem Klick Vermögenswerte zwischen Blockchains zu tauschen.

Das sollten Sie wissen:

  • Die Tauschfunktion ist in einigen Ländern nicht verfügbar.
  • Es kann einige Zeit dauern, bis Sie Ihre Kryptowährung erhalten. Dies ist in der Regel auf eine Netzwerküberlastung zurückzuführen. Wenn Sie jedoch eine Weile gewartet haben und die getauschten Kryptowährungen immer noch nicht in Ihrem Guthaben angezeigt werden, wenden Sie sich bitte an den  Squid-Support.

Bevor du beginnst

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version von Ledger Live und die neueste Firmware-Version auf Ihrem Ledger-Gerät verwenden. 
  • Sie benötigen ein Konto für die Krypto, die Sie tauschen möchten ->Mehr erfahren
  • Es ist möglich, dass Sie eine Fehlermeldung erhalten, wenn Sie versuchen, über die Ledger Live-App zu tauschen. Dies kann passieren, wenn Ihr VPN eingeschaltet ist. Stellen Sie daher sicher, dass Sie es ausschalten, bevor Sie versuchen, den Austausch vorzunehmen.

So tauscht man Krypto mit Squid

  1. Gehen Sie in der Ledger Live-App im linken Seitenmenü und klicken Sie auf Entdecken.
  2. Wählen Sie Squid Sie landen auf der Seite Konvertieren.

image1.png

  1. Wählen Sie die Chain und die Krypto die sie tauschen möchten. Zur Zeit werden nur EVM-kompatible Chains unterstützt. Bald können auch Cosmos-kompatible Chains verwendet werden.
  2. Wählen Sie die Chain und Krypto aus, die Sie tauschen möchten.
  3. Überprüfen Sie die Transaktionsdetails, inklusive:
    • Zu erhaltendes Minimum
    • Transaktionsgeschwindigkeit
    • Umtauschrate
    • Erwartete Gasgebühren nach Erstattung: Squid überschätzt absichtlich die Gasgebühren, um Ihren Handel abzusichern. Das nicht verbrauchte Gas wird von Axelar zurückerstattet. Die angezeigte Gebühr spiegelt den geschätzten Betrag wider, den Sie nach der Rückerstattung bezahlt haben werden.
    • Servicegebühren: Gebühren werden von dem Produkt getragen, welches Squid integriert. Squid selbst erhebt zur Zeit keine Gebühren. 
  4. Klicken Sie auf Submit (Senden).
  5. Verbinden und entsperren Sie Ihr Ledger-Gerät. Erlauben Sie My Ledger den Zugriff auf Ihr Gerät.
  6. Öffnen Sie die Squid-App auf Ihrem Ledger-Gerät. 
  7. Bestätigen Sie die Details der Transaktion auf Ihrem Gerät.
  8. Bestätigen Sie die Transaktion, indem Sie beide Tasten Ihres Ledger-Geräts drücken.

Sie erhalten die Krypto direkt auf Ihr Ledger-Konto. Beachten Sie, dass es bis zu 3-4 Stunden dauern kann, bis die Transaktion bearbeitet und bestätigt wird. Sie können den Status Ihrer Transaktion auf dem Tab Verlauf verfolgen.

Vergessen Sie nicht die Transaktions-ID für den Fall, dass Sie Hilfe vom Squid-Support benötigen. 

War dieser Beitrag hilfreich?