Support Dokumente

FIDO U2F

FIDO U2F ist eine Zwei-Faktor-Authentifizierungsmethode (2FA), die von der FIDO Alliance entwickelt wurde und von den Ledger-Geräten (Nano S und Nano X) unterstützt wird. Es funktioniert mit verschiedenen Webdiensten, wie Facebook, Dashlane, Gmail, Dropbox, GitHub usw. Besuchen Sie unsere Fido U2F Seite, um mehr zu erfahren.

  • FIDO U2F erhöht die Kontosicherheit, da sowohl Ihr Passwort als auch Ihr Ledger-Gerät zur Anmeldung erforderlich sind.
  • FIDO U2F ist keine Anwendung für Kryptowährungen. Es ist ein zusätzliches Dienstprogramm für Ihr Ledger-Gerät.

Bevor Sie beginnen

Video-Anleitungen

Schritt für Schritt

  1. Öffnen Sie den Manager in Ledger Live.
  2. Verbinden und entsperren Sie Ihr Ledger-Gerät.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, erlauben Sie den Manager auf Ihrem Gerät.
  4. Wählen Sie FIDO U2F im App-Katalog.
  5. Klicken Sie in der App auf die Schaltfläche „Install“ (Installieren).
    • Ein Installationsfenster wird angezeigt.
    • Ihr Gerät zeigt die Meldung „Processing...“ (In Bearbeitung...)
    • Die App-Installation wurde bestätigt.
  6. Öffnen Sie FIDO U2F auf dem Dashboard Ihres Geräts.
  7. Gehen Sie zu den Sicherheitseinstellungen von Webdiensten, die mit FIDO U2F zusammenarbeiten, und befolgen Sie die Anweisungen, um Ihr Gerät zu registrieren: Facebook, Dashlane, Google, GitHub, Dropbox.

  Wichtige Informationen

  • Wenn Sie den Zugriff auf Ihr Gerät verlieren, können Sie Ihre Wiederherstellungsphrase auf jeder Ledger-Hardware-Wallet wiederherstellen und die Fido U2F-App neu installieren, um Zugriff auf Ihr Konto zu erhalten.
  • Wenn Sie dieselben privaten Schlüssel auf mehreren Ledger-Hardware-Wallets verwalten, können Sie nur ein Gerät für Fido U2F verwenden.