Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

XRP (XRP)

Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, mit Ihrem Ledger-Gerät und Ledger Live Ihr erstes XRP-Konto einzurichten

Bevor Sie starten

Installieren der XRP-App auf Ihrem Ledger-Gerät

  1. Öffnen Sie Ledger Live und navigieren Sie zum Tab My Ledger
  2. Verbinden und entsperren Sie Ihr Ledger-Gerät.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, gewähren Sie My Ledger Zugriff auf Ihr Gerät.
  4. Suchen Sie im App-Katalog nach der XRP-App.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Install (Installieren), um die App auf Ihrem Ledger-Gerät zu installieren.
    • Ihr Ledger-Gerät zeigt die Meldung Processing (In Bearbeitung) an.
    • Ledger Live zeigt an: Installiert.



       Die XRP-App wird entwickelt und unterstützt von Ledger.

Erstellen Sie Ihr erstes XRP-Konto

 Lesen vor dem ersten erstellen eines XRP-Kontos

  • Das XRP-Netzwerk verlangt, dass alle neuen Konten für eine Aktivierung dauerhaft 10 XRP sperren (vorher waren es 20 XRP).
  • Diese Anforderung wird vom XRP-Netzwerk durchgesetzt und nicht von Ledger. Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier.
  • Um Ihr XRP-Konto zu aktivieren, senden Sie einfach 10 XRP an Ihre Ledger-XRP-Adresse.
  • Der reservierte Betrag wird gesperrt und kann nur teilweise zurück erhalten werden, indem Ihr XRP-Konto gelöscht wird.Mehr dazu hier.
  1. Öffnen Sie Ledger Live, gehen Sie zum Tab Konten und wählen Sie. +Konto hinzufügen.



  2. Wählen Sie ein XRP-Konto und klicken Sie auf Weiter (Continue).



  3. Nutzen Sie die Tasten, um die XRP-App auf Ihrem Ledger-Gerät zu öffnen.



  4. Benennen Sie Ihr Konto und klicken Sie auf Konto hinzufügen (Add account) um das Hinzufügen des Kontos in Ledger Live abzuschließen.



  5. Klicken Sie auf Fertig (Done) und Sie haben es geschafft!

XRP auf Ihr Konto empfangen.

  1. Gehen Sie zu Ihrem XRP-Konto und klicken Sie auf den Empfangen (Receive)-Button.



  2. Bestätigen Sie, dass das korrekte Konto zum Empfangen ausgewählt ist und klicken Sie auf Weiter (Continue).



  3. Anschließen müssen Sie Ihre Adresse bestätigen. Überprüfen Sie mithilfe der Tasten sorgfältig, ob die angezeigte Adresse auf Ihrem Ledger-Bildschirm mit der in Ledger Live angezeigten Adresse übereinstimmt.



  4. Wenn alles gut aussieht, kopieren Sie die Adresse in Ledger Live und bestätigen Sie die Adresse auf Ihrem Ledger-Gerät mit den Tasten.



    Sie sind fertig! Sie können diese Adresse verwenden, um XDC-Coins auf Ihr Ledger-Konto zu überweisen.

 Lesen Sie das hier zuerst, bevor Sie XRP von einer Börse übertragen.

  • Wenn Sie XRP von einer Börse an Ihr Ledger XRP-Konto senden, ist in der Regel kein Memo/Destination-Tag erforderlich, aber einige Börsen könnten eines verlangen.Bei Bedarf können Sie eine beliebige Zeichen- oder Zahlenfolge als Memo eingeben, z. B. "0000" oder "1111".

  • Beachten Sie, dass einige Börsen nur an aktivierte Adressen überweisen.Sie können Ihre Adresse aktivieren, indem Sie mindestens 10 XRP von einer anderen Quelle senden.

  • Außerdem kann es sein, dass einige Börsen verlangen, dass Ihre Adresse in eine X-Adresse umgewandelt wird, bevor Sie XRP an Ihre Ledger-Wallet senden können.Mehr darüber erfahren Sie hier.

XRP in Ledger Live umtauschen

Mit der Swap-Funktion in Ledger Live können Sie XRP-Coins sicher in andere Kryptowährungen umtauschen, darunter Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), USDT Tether, Solana (SOL), Dogecoin (DOGE) und mehr. Ab Dezember 2023 sind mindestens 66 XRP erforderlich, um eine Swap-Transaktion über Ihr XRP-Konto zu initiieren.


Letzte Schritte

 Ziel-Tags (Destination-Tags)

  • Wenn Sie XRP von Ihrer Ledger-Wallet an eine Krypto-Börse senden, ist es unerlässlich, ein Memo/Ziel-Tag hinzuzufügen.
  • Um beim Senden an eine Börse einen Tag hinzuzufügen, geben Sie den von der Börse vorgegebenen Tag ein.Ihr Ledger-Gerät benötigt kein bestimmtes Tag, um XRP zu erhalten. Weitere Informationen zu den Tags finden Sie hier.

XRP_tag.png

XRP-FAQ
    • Trustlines werden verwendet, um Token innerhalb des XRP-Netzwerks darzustellen und zu halten. Obwohl Ledger Live derzeit keine Trustlines unterstützt, können Sie Trustlines festlegen, indem Sie Ihr Ledger-Gerät mit Anwendungen von Drittanbietern wie z. B. XRPToolkit verbinden. Weitere Informationen erhalten Sie hier.
    • Wenn in Ledger Live die Fehlermeldung Ledger sequence too high (Ledger-Sequenz zu hoch) angezeigt wird, liegt das wahrscheinlich daran, dass mehr als 48 Sekunden vergangen sind, bevor Sie eine Transaktion bestätigt haben.

      sequence_toohigh.png

      Zur Behebung des Problems achten Sie darauf, Ihre Transaktionen auf Ihrem Ledger-Gerät innerhalb von 48 Sekunden zu bestätigen.

War dieser Beitrag hilfreich?