Hüten Sie sich vor Phishing-Angriffen, Ledger wird niemals nach den 24 Wörtern Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Teilen Sie diese nie mit anderen. Weitere Informationen

Probleme mit dem XRP-Adressformat

Dieser Artikel enthält Anweisungen zum Beheben der Fehlermeldung „Invalid Address Error“. Diese kann beim Überweisen von XRP von Börsen wie Coinbase auf Ihr XRP-Konto in Ledger Live auftreten. 

 Problem nach dem Senden von XRP-Coins zu einer Börse

  • Wenn Sie Probleme damit haben, dass XRP-Guthaben nicht angezeigt werden, nachdem sie an eine Börse überwiesen wurden, könnte dieses Problem auf das Fehlen eines Memo- oder Ziel-Tags in Ihrer Transaktion zurückzuführen sein.

  • Es ist wichtig, daran zu denken, dass beim Senden von XRP oder XLM von Ihrer Ledger-Wallet an eine Börse ein Memo-Tag erforderlich ist. Andernfalls kann die Börse Ihre Kaution nicht gutschreiben.

  • Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie eine Transaktion ohne Memo-Tag gesendet haben, wenden Sie sich am besten direkt an das Support-Team der Börse, um Unterstützung bei der Wiederbeschaffung Ihres Geldes zu erhalten.

Das X-Adressformat verstehen

Gelegentlich können Börsen die Verwendung einer X-Adresse für XRP-Überweisungen verlangen, ein Format, das sich von der üblichen R-Adresse in Ledger Live unterscheidet.Um erfolgreiche XRP-Abhebungen zu gewährleisten, müssen Sie möglicherweise Ihre aktuelle R-Adresse in dieses X-Adressformat umwandeln.

Darüber hinaus kann es vorkommen, dass einige Börsen sowohl eine X-Adresse als auch ein Memo verlangen.Obwohl es nicht obligatorisch ist, ein Memo hinzuzufügen, wenn Sie Geld auf Ihre Ledger-Wallet transferieren, können Sie eine beliebige Zeichen- oder Ziffernfolge wie "0000" oder "1111" eingeben, wenn dies gewünscht wird.

 Wichtiger Hinweis für Coinbase-Nutzer

Coinbase hat XRP-Überweisungen an X-Adressen eingestellt und der Versuch dazu wird zu einem "ungültige Adresse"-Fehler führen. Für erfolgreiche Überweisungen nutzen Sie bitte Ihre reguläre R-Adresse wie von Ihrem Ledger-Gerät und Ledger Live bereitgestellt.

invalid_xrp.png

XRP-Adresse konvertieren

  1. Rufen Sie die Website XRP Address Converter auf.
  2. Kopieren Sie Ihre aktuelle R-Adresse aus Ledger Live. Gehen Sie wie hier beschrieben vor, um Ihre Einzahlungsadresse abzurufen.
  3. Nun müssen Sie die Einzahlungsadresse in das vorgesehene Feld einfügen.
  4. Klicken Sie auf Enter.

    Bild

Nach Abschluss der Konvertierung kann das neu angezeigte blaue X-Adressformat direkt für Börsen verwendet werden, die dieses Format erfordern. In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie Kryptowährungen von Coinbase auf Ihre Ledger-Wallet übertragen.

 Zuerst Testtransaktion durchführen!

Zur Minimierung möglicher Risiken empfehlen wir dringend, die neu konvertierte X-Adresse zunächst zu testen. Zu diesem Zweck überweisen Sie einen kleinen XRP-Betrag. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob die XRP erfolgreich auf Ihrem Ledger Live-Konto ankommen, bevor Sie mit größeren Transaktionen fortfahren.

Sollten Sie weiterhin Probleme haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Wir helfen Ihnen gerne weiter. 

War dieser Beitrag hilfreich?